Anzeige
Promiflash Logo
Alles für seinen Liebsten: Joe Exotic ändert sein TestamentInstagram / joe_exoticZur Bildergalerie

Alles für seinen Liebsten: Joe Exotic ändert sein Testament

5. Feb. 2023, 18:18 - Promiflash Redaktion

Joe Exotic (59) sorgt lieber vor! Der selbst ernannte Tiger King wurde im Jahr 2019 zu 22 Jahren hinter Gittern verdonnert. Die Gründe dafür waren der Missbrauch von Tieren sowie das Engagieren eines Auftragskillers gegen seine Erzfeindin Carole Baskin (61). Durch die Mauern des Gefängnisses dringen immer wieder Details aus dem Leben der Netflix-Berühmtheit. So auch jetzt, denn: Joe änderte sein Testament!

In einem aufgezeichneten Telefonat, das TMZ vorliegt, sagt der 59-Jährige: "Ich habe es so satt, dass alle Leute da draußen versuchen, mich und meinen Namen auszunutzen." Deshalb habe er jetzt seinen Anwalt kommen lassen und sein Testament geändert. "Ich habe alles meinem Verlobten Seth Posey überschrieben." Die Meinung der anderen darüber interessiere ihn überhaupt nicht. "Seth war seit über zwei Jahren immer für mich da, er hat immer abgehoben, wenn ich angerufen habe – und ich habe manchmal drei-, viermal pro Tag angerufen", gibt er weiter an.

Seit Anfang dieses Jahres gilt Joe als offiziell von seinem Ex-Mann Dillon Passage geschieden. Im März 2022 hatte Joe die Scheidung eingereicht. Die Haftstrafe des US-Amerikaners wirkte sich wohl auch auf seine Ehe aus.

Instagram / joe_exotic
Joe Exotic, Oktober 2021
Instagram / joe_exotic
Joe Exotic, "Tiger King"-Star
Instagram / joe_exotic
Joe Exotic und Dillon Passage
Denkt ihr, dass Joe Exotic seinen Verlobten bald heiraten wird?167 Stimmen
122
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
45
Nein, ich glaube nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de