Walentina Doronina will rechtlich gegen Henrik vorgehen!Instagram / walentinadoroninaofficial, Instagram / henrik_stoltenbergZur Bildergalerie

Walentina Doronina will rechtlich gegen Henrik vorgehen!

- Promiflash Redaktion

Walentina Doronina (22) will nichts mehr mit Henrik Stoltenberg zu tun haben! Der Reality-TV-Star sorgte mit seinem Verhalten für einen schockierenden Skandal: Für die Äußerung von rassistischen Beleidigungen und rechtsextremen Parolen wurde der Ex-Love Island-Kandidat zu einer Geldstrafe von 15.000 Euro verurteilt. RTL nahm bereits diverse Sendungen mit ihm aus der Mediathek – und auch Walentina möchte, dass kein Content von ihr und Henrik mehr im Netz kursiert.

Walentina und einige andere Reality-TV-Sternchen wirkten 2020 in Henriks Musikvideo zu dem Song "Bonflonzo" mit. Das scheint der Ex-Promi Big Brother-Kandidatin nun aber unangenehm zu sein, wie sie in ihrer Instagram-Story deutlich machte: "Ich möchte mit dieser Person [...] nicht in einem Zusammenhang sein. Das heißt weder in einem Video noch in einem Bild."

Walentina scheint sogar darüber nachzudenken, einen Anwalt einzuschalten, um das Video entfernen zu lassen. "Kann man dagegen rechtlich vorgehen bei so einer Situation?", bat die Blondine ihre Fangemeinde abschließend um Ratschläge.

Paulina, Melanie, Henrik, Julia und Walentina
Instagram / walentinadoroninaofficial
Paulina, Melanie, Henrik, Julia und Walentina
Paulina Ljubas, Henrik Stoltenberg, Walentina Doronina und Julia Jaku
Instagram / julesjaku
Paulina Ljubas, Henrik Stoltenberg, Walentina Doronina und Julia Jaku
Walentina Doronina, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / walentinadoroninaofficial
Walentina Doronina, Reality-TV-Bekanntheit
Was haltet ihr von Walentinas Vorhaben?
961
1711


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de