Anzeige
Promiflash Logo
Kind Nummer zwei: Kate Ferdinand verrät das BabygeschlechtInstagram / xkateferdinandZur Bildergalerie

Kind Nummer zwei: Kate Ferdinand verrät das Babygeschlecht

1. März 2023, 9:06 - Hannah-Marie Blohme

Kate Ferdinand (31) lüftet ein gut gehütetes Geheimnis! Vor wenigen Wochen machte die ehemalige The Only Way Is Essex-Protagonistin öffentlich, dass sie mit ihrem Mann Rio (44) ein weiteres Kind auf der Welt willkommen heißen darf. Ihr erster gemeinsamer Nachwuchs, Söhnchen Cree, hat vor rund zwei Jahren das Licht der Welt erblickt. Wann Baby Nummer zwei zur Welt kommen soll, behielt das Paar bislang für sich. Doch nun plauderte Kate das Geschlecht ihres Sprösslings aus!

In ihrem Podcast "Blended" erzählte die 31-Jährige, dass sie eine Gender-Reveal-Party veranstaltet hatte, um das Geschlecht ihres Kindes bekannt zu geben. Die Enthüllung sollte mithilfe bunter Cupcakes stattfinden. Doch keines der ersten sechs Törtchen war innen rosa oder blau gefärbt. Dann biss Rios Erstgeborener Lorenz, der aus einer früheren Beziehung stammt, in ein Küchlein mit Farbe. "Es ist ein Mädchen, Leute – wir sind so aufgeregt, ein Mädchen zu bekommen", freute sich Kate daraufhin.

Doch als sie selbst die Süßspeise probieren wollte, wurde es ziemlich gefährlich. "Ich war so aufgeregt, dass es ein Mädchen ist, dass ich das Stück Kuchen nicht verschluckt hatte, aber dann fing Cree an zu schreien, also bin ich zu ihm rübergegangen und dann blieb mir der Kuchen im Hals stecken", erinnerte sich die Influencerin. Dafür habe sich aber niemand interessiert: "Kein einziges Familienmitglied hat sich darum gekümmert. Alle sagten: 'Es ist ein Mädchen.' Leute, ich war fast am Ersticken und hatte nichts getrunken."

Instagram / rioferdy5
Rio Ferdinando und seine Frau Kate
Instagram / rioferdy5
Rio Ferdinand mit seinen drei Kindern und seiner neuen Frau Kate
Instagram / xkateferdinand
Kate und Rio Ferdinand im November 2020
Hättet ihr gedacht, dass es ein Mädchen wird?24 Stimmen
18
Ja, damit habe ich schon gerechnet!
6
Nein, ich war mir sicher, dass es ein Junge wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de