Anzeige
Promiflash Logo
Fotobearbeitung: Darum kann Cosimo Citiolo es nicht lassen!Instagram / cosimoofficialZur Bildergalerie

Fotobearbeitung: Darum kann Cosimo Citiolo es nicht lassen!

2. März 2023, 16:30 - Promiflash Redaktion

Cosimo Citiolo (41) hat gute Gründe! Der DSDS-Kultkandidat gewann als Teilnehmer in der diesjährigen Dschungelcamp-Staffel die Herzen vieler Fans. In der Show purzelten bei dem Sänger auch die Kilos, weswegen er sich vornahm, seine Instagram-Fotos weniger zu bearbeiten. Das setzte der Entertainer jedoch zur Enttäuschung seiner Fans nicht um. Cosimo verriet Promiflash den Grund, warum er nicht auf Fotofilter verzichten kann!

"[Filter sind] das Beste, was es gibt – ich bin ganz ehrlich", gab Cosimo gegenüber Promiflash bei der Liebesreich Pre-Valentinstagsparty by David Lovric in Köln zu. "Ich habe keine Kooperationen, deswegen brauche ich auf Instagram auch niemandem etwas zu beweisen. [...] Eigentlich halte ich nicht viel von Instagram, weil ich von meinen Realityshows, Auftritten und Clubs lebe", meinte er. Daher sei es ihm auch egal, was die Leute davon halten, dass er seine Fotos so stark bearbeite.

Dennoch sorgte Cosimo mit seinen bearbeiteten Bildern nicht nur bei seinen Fans für Gesprächsstoff. Auch die Promi-Kollegen haben eine Meinung zu seinen Photoshop-Skills. "Es ist Entertainment und letztlich ist er auch ein Entertainer. Für mich persönlich ist das nichts und ich finde zu viel Filter, gerade in täglichen Storys, ein bisschen überflüssig", meinte zum Beispiel David Lovric gegenüber Promiflash.

Instagram / cosimoofficial
Cosimo Citiolo, Februar 2022
RTL
Cosimo Citiolo bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Das große Wiedersehen"
ActionPress
David Lovric im Oktober 2022 in Köln
Würdet ihr euch wünschen, dass Cosimo seine Fotos weniger bearbeitet?489 Stimmen
406
Ja, ich finde, der braucht das gar nicht!
83
Das ist sein Ding, mir gefallen seine Fotos trotzdem!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de