Anzeige
Promiflash Logo
Trotz Rauswurf: Harry und Meghan kommen zu Charles' KrönungChris Jackson / Getty Images, Chris Jackson / Getty ImagesZur Bildergalerie

Trotz Rauswurf: Harry und Meghan kommen zu Charles' Krönung

3. März 2023, 13:00 - Laura Damczyk

Hat das anhaltende Royal-Drama damit ein Ende? Seitdem das Ehepaar seine royalen Pflichten niedergelegt hatte, hängt zwischen Prinz Harry (38), Herzogin Meghan (41) und der britischen Königsfamilie der Haussegen schief. Dass König Charles III. (74) seinen Sohn und dessen Frau jetzt aus ihrer UK-Unterkunft geworfen hat, scheint das zerrüttete Familienverhältnis nicht sonderlich zu verbessern. Und dennoch: Harry und Meghan sind zu Charles' Krönung eingeladen!

Das behauptet zumindest Richard Fitzwilliams in einem Interview mit Us Weekly: "Ich glaube, dass sie auf jeden Fall eingeladen werden, aber ich denke, dass sich die Dynamik ändert." Laut des Royal-Experten sollte es vor allem für Prinz William (40) wichtig sein, dass sein jüngerer Bruder an den Feierlichkeiten teilnimmt: "Charles ist als Monarch natürlich ein Symbol der nationalen Einheit, und die Einladung kommt von ihm. Was William betrifft, so ist es ein furchtbar tiefer Graben, und ich glaube nicht, dass er überwunden werden kann."

Sollten der Rotschopf und die ehemalige Suits-Darstellerin die Einladung annehmen, scheint Charles gute Miene zum bösen Spiel machen zu wollen – und dafür bracht der 74-Jährige William und dessen Frau Kate (41): "Ich denke, es wird wahrscheinlich dem Prinzen und der Prinzessin von Wales obliegen, eine Art Freundschaftshand auszustrecken, was schwierig sein wird, aber es ist das große Wochenende des Königs", erklärte die Royal-Expertin Camilla Tominey gegenüber The Telegraph.

Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei den Invictus Games
Getty Images
König Charles III. im November 2022
Getty Images
Prinzessin Kate, Prinz Harry und Herzogin Meghan, 2018
Denkt ihr, dass Harry und Meghan die Einladung annehmen werden?1879 Stimmen
593
Ja, auf jeden Fall!
1286
Na ja, ich bin mir nicht ganz so sicher...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de