Promiflash Logo
Waren Max und Luisa nach "Make Love, Fake Love" zusammen?Facebook / Max BornmannZur Bildergalerie

Waren Max und Luisa nach "Make Love, Fake Love" zusammen?

- Promiflash Redaktion

Wie ging es weiter bei Max Bornmann und seiner Luisa? Der Hottie war Kandidat in der Realityshow Make Love, Fake Love. In dieser traten einige Single-Männer sowie einige Vergebene an. Ex-Bachelor-Girl Yeliz Koc (29) musste herausfinden, wer die Liebe sucht und wer nur das große Geld. Max wollte Letzteres für sich und seine Freundin gewinnen – und überschritt dabei so einige Grenzen. Wollte Luisa danach eigentlich noch eine Beziehung mit ihm führen?

Offenbar schon! Zumindest einige Monate. Das verriet der 25-Jährige in einem Instagram-Livestream mit seinen Mitkandidaten Sidar, Cem und Frederik. "Mein Beziehungsstatus ist Single", gab der Realitystar preis. "Aber ich war nach der Show tatsächlich noch ein paar Monate mit Luisa zusammen", ergänzte er allerdings. Offenbar versuchten die beiden ohne Erfolg, die Beziehung noch zu retten.

Wahrscheinlich war das Vertrauen zwischen Max und seiner einstigen Liebsten einfach nicht mehr vorhanden. Immerhin war er Yeliz extrem körperlich nah gekommen. In einer Folge sieht es beispielsweise so aus, als würde die Brünette dem einstigen Berlin - Tag & Nacht-Darsteller einen runterholen – zumindest erwecken die Bewegungen unter der Decke diesen Eindruck.

Max Bornmann und Yeliz Koc bei "Make Love, Fake Love"
"Make Love, Fake Love" / RTL+
Max Bornmann und Yeliz Koc bei "Make Love, Fake Love"
Luisa bei "Make Love, Fake Love"
"Make Love, Fake Love" / RTL+
Luisa bei "Make Love, Fake Love"
Max Bornmann und Yeliz Koc bei "Make Love, Fake Love"
"Make Love, Fake Love" / RTL+
Max Bornmann und Yeliz Koc bei "Make Love, Fake Love"
Hättet ihr gedacht, dass die beiden es noch mal versuchten?
3368
1875


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de