Promiflash Logo
Autsch! Tom Hanks erhält für "Elvis" zwei goldene HimbeerenGetty ImagesZur Bildergalerie

Autsch! Tom Hanks erhält für "Elvis" zwei goldene Himbeeren

- Promiflash Redaktion

Das war wohl ein Reinfall für Tom Hanks (66)! Der Amerikaner gilt als einer der erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods. Doch nun muss der "Forrest Gump"-Darsteller Spott einstecken. Auch dieses Jahr wird wieder kurz vor der Oscar-Verleihung auf die schlechtesten Leistungen des vergangenen Filmjahres zurückgeblickt. Jetzt wurden die Preisträger der sogenannten Anti-Oscars verkündet: Tom erhält für seine Performance in "Elvis" gleich zwei goldene Himbeeren!

Die "Gewinner" des Spott-Preises wurden vor wenigen Stunden auf dem YouTube-Kanal der Razzie-Awards bekannt gegeben. Toms Auftritt in Baz Luhrmanns Biopic hatte der Jury wohl besonderes Unbehagen bereitet: Für seine Rolle als Musikmanager Tom Parker erhielt er nicht nur die Himbeere für den schlechtesten Nebendarsteller, sondern auch die Auszeichnung in der Kategorie "schlechtestes Leinwandpaar". Das Paar war in diesem Fall "Tom Hanks, sein Latex und Akzent". Auch wenn er die Gesichtsprothesen sicherlich nicht selbst angebracht hatte, wurden diese stark kritisiert.

Tom ist heute aber nicht die einzige Hollywoodgröße, die verschmäht wird. Schauspielkollege Jared Leto (51) erhielt für seinen Auftritt als Vampir im Superheldenstreifen "Morbius" den Titel des schlechtesten Schauspielers. Der 30 Seconds to Mars-Frontmann hatte im vergangenen Jahr mit seiner Rolle in House of Gucci die Himbeere für den schlechtesten Nebendarsteller erhalten.

Tom Hanks, Schauspieler
Getty Images
Tom Hanks, Schauspieler
Tom Hanks, Dezember 2022
Getty Images
Tom Hanks, Dezember 2022
Jared Leto, Schauspieler
Getty Images
Jared Leto, Schauspieler
Findet ihr es gerechtfertigt, dass Tom gleich zwei goldene Himbeeren bekommen hat?
50
142


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de