Anzeige
Promiflash Logo
Goldene Himbeere: Das sind die Nominierten der Anti-Oscars!2022 © NetflixZur Bildergalerie

Goldene Himbeere: Das sind die Nominierten der Anti-Oscars!

24. Jan. 2023, 7:54 - Max H.

Kein Grund zur Freude für Hollywood! Vor den Oscars ist auch dieses Jahr wieder Zeit für die Verleihung der Goldenen Himbeere. Im Rahmen der Razzie Awards werden die vermeintlich schlechtesten Schauspieler und Filme des vergangenen Jahres ausgezeichnet. Schon seit 1981 müssen sich Filmdarsteller und Regisseure vor der Goldenen Himbeere und einhergehend um ihr Image fürchten. Nun wurden die diesjährigen Nominierungen bekannt gegeben!

Wie People berichtet, führt der Film "Blonde", welcher die tragische Geschichte von Marilyn Monroe (✝36) erzählt, die Nominierungsliste an. Nicht knapp dahinter, mit insgesamt sieben Nominierungen, findet sich Machine Gun Kelly (32) durch sein Comedy-Special "laugh-free stoner comedy" wieder. Es folgen die Live-Adaption von "Pinocchio" sowie der Superhelden-Film "Morbius" mit Jared Leto (51). Selbst der sonst mit positiver Kritik überhäufte "Elvis"-Film mit Austin Butler (31) wurde für zwei Razzies nominiert – wie das Magazin berichtet aufgrund von Tom Hanks (66)' Schauspielleistung.

Auch "Jurassic World: Dominion" wurde beispielsweise in der Kategorie "schlechtestes Drehbuch" nominiert. Welche (un-)glücklichen Gewinner schlussendlich mit einem Razzie "beehrt" werden, stellt sich im März heraus. In Vergangenheit stach vor allem ein Schauspieler für seine mehrfache Auszeichnung mit einer Goldenen Himbeere heraus: Sylvester Stallone (76). Insgesamt vier Razzies nennt der "Rocky"-Schauspieler sein Eigen.

Getty Images
Machine Gun Kelly im November 2022
Getty Images
Tom Hanks im September 2022
Getty Images
Sylvester Stallone, US-amerikanischer Schauspieler
Seid ihr schon gespannt, wer schlussendlich einen Razzie-Award bekommt?448 Stimmen
208
Ja, total!
240
Nein, die Razzies sagen sowieso nichts aus...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de