Anzeige
Promiflash Logo
Hatte "Make Love, Fake Love"-Max echte Gefühle für Yeliz?"Make Love, Fake Love" / RTL+Zur Bildergalerie

Hatte "Make Love, Fake Love"-Max echte Gefühle für Yeliz?

13. März 2023, 14:00 - Laura Damczyk

Was empfand Max Bornmann wirklich für Yeliz Koc (29)? Bei Make Love, Fake Love suchte die Influencerin die große Liebe – und sollte sie schließlich in Jannik Kontalis finden! Aber auch Max gehörte während der Show zu Yeliz' Favoriten: Die beiden kamen sich immer wieder körperlich sehr nahe – obwohl seine Freundin Luisa auf ihn wartete! Gegenüber Promiflash verriet Max jetzt, ob er während der Dreharbeiten Gefühle für Yeliz entwickelt hat!

In einem Interview mit Promiflash sprach der Hottie Klartext: "Das, was wir hatten, war echt und sehr schön." Das vertraute Verhältnis und die körperlichen Annäherungen haben anscheinend dazu geführt, dass Max trotz seiner Beziehung schließlich doch mehr für Yeliz empfunden hatte: "Gefühle auf jeden Fall. So nahe, wie wir uns gekommen sind…"

Nach dem Ende der Show versuchte der ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darsteller seine Beziehung zu Luisa zu retten. Seine Bemühungen blieben allerdings erfolglos: "Aber ich war nach der Show tatsächlich noch ein paar Monate mit Luisa zusammen", erklärte Max in einem gemeinsamen Instagram-Livestream mit seinen ehemaligen Mitkandidaten Sidar, Cem und Frederik.

Facebook / Max Bornmann
Max und Luisa, "Make Love, Fake Love"-Kandidaten
RTL
Max Bornmann und Yeliz Koc bei "Make Love, Fake Love"
Instagram / max_bornmann
Max Bornmann im August 2021
Wie findet ihr es, dass Max für Yeliz Gefühle entwickelt hatte?2913 Stimmen
1979
Das geht echt gar nicht! Seine arme Freundin!
934
Na ja, er kann ja nichts für seine Gefühle...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de