Anzeige
Promiflash Logo
Das denkt Papis Loveday wirklich über seine schrillen LooksGetty ImagesZur Bildergalerie

Das denkt Papis Loveday wirklich über seine schrillen Looks

17. März 2023, 5:30 - Laura Damczyk

Das hält Papis Loveday (46) wirklich von seinem auffälligen Style! Anfang des Jahres begeisterte der Unternehmer in der diesjährigen Dschungelcamp-Staffel. Vor allem mit seiner offenen Art und seinen Kochkünsten am Lagerfeuer überzeugte er die Zuschauer. Letztendlich schaffte es Papis auf den sechsten Platz. Zurück aus dem australischen Busch strahlt das Model wieder in seinen gewohnt auffälligen Looks. Eine Sache ist Papis dabei aber peinlich, wie er jetzt offenbarte!

In einem Interview mit Bild verriet der 46-Jährige, was ihm in Sachen Mode hin und wieder unangenehm ist: "Ich finde es eher peinlich, wenn, nachdem ich ein Outfit öffentlich gezeigt habe, nicht alle 'Wow' sagen. Dann denke ich mir, es hätte eigentlich noch viel verrückter sein müssen. Mode kennt keine Schmerzgrenze. Mode ist ja auch eine Kunstform – und Kunst darf alles." Für Papis seien seine Looks "ein Spiegel" seiner Seele und "eine Momentaufnahme" seiner Gefühle.

Dafür greift der ehemalige Promi Big Brother-Kandidat auch gerne mal tief in die Tasche: "Man sagt ja immer, 'es geht nicht um den Preis'. Grundsätzlich ist das richtig, aber wenn wir ehrlich sind, sieht ein komplettes Designer-Outfit natürlich besser und hochwertiger aus als etwas von der Stange. Meine Looks können im Laden schon mal 10.000 Euro kosten." Auch habe er eigene Scheider, die seine Outfit-Ideen umsetzen. Wenn es die Zeit zulässt, setzt sich Papis aber auch selbst an seine eigene Nähmaschine.

Getty Images
Papis Loveday, Model
Getty Images
Papis Loveday, Model
Getty Images
Papis Loveday, Model
Was sagt ihr zu Papis' Style?102 Stimmen
59
Mega! Ich feiere es!
43
Na ja, mir wäre das alles ein bisschen zu viel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de