Anzeige
Promiflash Logo
Taron Egerton ist sicher: Er wird nicht nächster James Bond!Getty ImagesZur Bildergalerie

Taron Egerton ist sicher: Er wird nicht nächster James Bond!

20. März 2023, 15:00 - Promiflash Redaktion

Wer wird es denn nun? Schauspieler Taron Egerton (33) ist wohl mit auf der Liste der möglichen Neubesetzung für die Rolle des berühmten Agenten James Bond. Seit Daniel Craig (55) diese niedergelegt hat, kamen immer wieder neue Schauspieler für den Part ins Gespräch: so auch Tom Hardy (45) und Idris Elba (50). Idris hat die Gerüchte bereits lachend dementiert. Nun meldete sich auch Taron zu Wort!

In einem Telegraph-Interview erklärte Taron jedoch, dass er Zweifel daran habe, die Kultrolle zu bekommen. "Ich denke nicht, dass ich die richtige Wahl bin. Man muss eine bestimmte Statur dafür haben, daran arbeite ich noch", erzählte der "Kingsman"-Darsteller. Um die Rolle des James Bond spielen zu können, müsse man mehrere Dinge vereinen: "Man ist Markenbotschafter für Bond und gleichzeitig Schauspieler." Auch die mindestens 15 Jahre Bindung an den Charakter scheinen ihn abzuhalten. Taron stellte zudem klar: "Es gab keine Telefonate wegen der Rolle."

Regisseurin Barbara Broccoli hatte sich zu dem Thema ebenfalls bereits geäußert: "Es gibt noch kein Skript und wir können keins schreiben, bis wir einen Bond gefunden haben. Wir erfinden den Charakter neu."

Getty Images
Idris Elba bei der "Luther: The Fallen Sun"-Premiere, 2023
Getty Images
Daniel Craig bei der "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben"-Premiere, 2021
Getty Images
Taron Egerton im Januar 2020 in Beverly Hills
Könnt ihr euch Taron als James Bond vorstellen?205 Stimmen
75
Nicht wirklich. Ich finde ihn noch zu jung für die Rolle.
130
Ja, total. Durch "Kingsman" hat er ja schon etwas Erfahrung, was Agenten-Filme angeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de