Promiflash Logo
Lästerei bei "Prominent getrennt": Gustav bereut es nichtRTLZur Bildergalerie

Lästerei bei "Prominent getrennt": Gustav bereut es nicht

- Promiflash Redaktion

Gustav Masurek (33) steht zu dem, was er sagt! Der einstige Bachelorette-Kandidat war etwa neun Monate mit Karina Wagner (27) liiert gewesen, bevor die Beziehung im vergangenen Mai in die Brüche ging. Momentan sind die Verflossenen gemeinsam bei Prominent getrennt zu sehen. In der aktuellen Folge sprach der Realitystar mit Mitkandidat Marc-Robin nicht gerade auf die feine Art darüber, welche der Frauen in der Villa sie sexuell interessant finden. Promiflash hakte bei Gustav nach, wie er heute über seine Aussagen denkt.

Der 33-Jährige erklärte im Gespräch mit Promiflash, dass er auch im Nachhinein kein Problem in seinen Aussagen sehe: "Ich [sage] immer, was ich denke und wem das nicht passt soll den TV auf lautlos stellen! Ich bin real!" Auch dass er seine Ex-Freundin indirekt als unattraktiv bezeichnete, erklärte das Reality-TV-Sternchen: "Ich [habe] gelernt, dass Schönheit auch aus dem Inneren kommen muss."

Seine Ex hingegen war ganz anderer Meinung: "Dass die beiden so abfällig über Frauen gesprochen haben, zeigt ja nur, wie sie wirklich über Frauen denken," stellte Karina fest. "Ich finde es respektlos und grenzwertig! Man wird so reduziert auf das Sexuelle und dann auch noch so abwertend. Ekelhaft", fand die 27-Jährige.

"Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen" auf RTL+.

Marc-Robin und Gustav bei "Prominent getrennt"
RTL
Marc-Robin und Gustav bei "Prominent getrennt"
Gustav Masurek bei "Prominent getrennt"
RTL
Gustav Masurek bei "Prominent getrennt"
Karina Wagner und Gustav Masurek bei "Prominent getrennt"
RTL
Karina Wagner und Gustav Masurek bei "Prominent getrennt"
Wie findet ihr es, dass Gustav kein Problem mit seinen Aussagen hat?
390
129


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de