Mit Vierbeiner: Harry Styles zeigt sich erstmals nach KussInstagram / bellv2Zur Bildergalerie

Mit Vierbeiner: Harry Styles zeigt sich erstmals nach Kuss

- Jannike Wacker

Harry Styles (29) ist wieder im Netz. Der Popstar machte zuletzt vor allem mit seinem Liebesleben auf sich aufmerksam. Nach der Trennung von der Schauspielerin Olivia Wilde (39) wurde er nämlich bei einer wilden Knutscherei mit Emily Ratajkowski (31) erwischt. Auf den Straßen Tokios schienen die beiden die Finger nicht voneinander lassen zu können. Doch seitdem wurde der Brite nicht mehr gesehen – zumindest bis jetzt: Harry meldet sich nun erstmals seit dem Kuss wieder im Netz.

Bei Instagram ließ Harry sich jetzt mit einem vierbeinigen Netzstar ablichten. Auf der Seite des Shiba Inu Bell posierte er zusammen mit dem Hund. Und das offenbar nicht zum ersten Mal, denn Bell gehört wohl Harrys Manager. "Wiedervereint", steht in der Bildbeschreibung. Das Wiedersehen mit der Fellnase fand nur wenige Tage, nachdem seine Knutscherei mit Emily publik wurde, statt. Auf Harrys eigenem Profil sind aber nach wie vor hauptsächlich Eindrücke seiner aktuell laufenden Tour zu sehen.

Wie ernst der Flirt zwischen Harry und Emily werden wird, ist derzeit aber noch unklar. Zuletzt schien es nämlich, als wolle das Model sich bei seiner Ex und ihrer Freundin Olivia für den Ausrutscher entschuldigen. "Das ist eine Art Verrat. Emily bettelt praktisch um ihre Vergebung", meinte eine Quelle gegenüber Page Six. Noch im vergangenen Jahr besuchten die beiden Freundinnen gemeinsam eines von Harrys Konzerten.

Emily Ratajkowski im Jahr 2016
Getty Images
Emily Ratajkowski im Jahr 2016
Harry Styles bei den Brit Awards 2023
Getty Images
Harry Styles bei den Brit Awards 2023
Olivia Wilde im Dezember 2022
Getty Images
Olivia Wilde im Dezember 2022
Wie findet ihr es, dass Harry sich nicht auf seiner Seite meldet?
17
198


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de