Anzeige
Promiflash Logo
Total zerzaust: Was ist denn hier mit Lady Gaga passiert?MEGAZur Bildergalerie

Total zerzaust: Was ist denn hier mit Lady Gaga passiert?

3. Apr. 2023, 15:42 - Sophie D.

Ist Lady Gaga (37) etwa wirklich verrückt geworden? Die Sängerin heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Stefani Germanotta – ihren Künstlernamen hatte sie so gewählt, um ihr Idol Freddie Mercury (✝45) zu ehren. Mit seiner Band Queen veröffentlichte er im Jahr 1984 nämlich den Song "Radio Ga Ga", von dem ihr Künstlername inspiriert ist. Jetzt wurde Lady Gaga mit verschmiertem Make-up und zerzausten Haaren in New York gesichtet!

Wie Paparazzi-Fotos zeigen, tanzte die "Bloody Mary"-Interpretin wie wild auf einer New Yorker Treppe herum und schrie lauthals einen Song durch die Gegend. Doch dabei gibt es keinen Grund zur Sorge – es handelte sich um Dreharbeiten für einen Film. Lady Gaga verkörpert nämlich in "Joker 2" von Regisseur Todd Phillips (52) die verrückte Harley Quinn. Den ersten Bildern nach zu urteilen, scheint sie genau die richtige Besetzung für den Charakter zu sein. Doch letztendlich bleibt abzuwarten, wie sie sich in dem Streifen wirklich macht.

Bereits vor diesem großen Projekt hat Lady Gaga in einigen Produktionen als Schauspielerin mitgewirkt. Ihre erste Rolle hatte sie 2001 in der Fernsehserie "Die Sopranos" – das war bereits etwa sieben Jahre, bevor sie ihr erstes Studioalbum "The Fame" herausbrachte.

MEGA
Lady Gaga verkleidet als Harley Quinn, April 2023
MEGA
Lady Gaga im April 2023
MEGA
Lady Gaga im April 2023
Was denkt ihr, wie sich Lady Gaga in der Rolle als Harley Quinn machen wird?104 Stimmen
94
Das sieht schon vielversprechend aus. Ich denke, sie macht das gut.
10
Na ja, ich denke, es hätte lieber jemand anderes die Rolle übernehmen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de