Anzeige
Promiflash Logo
Für Vampirfilm: Nicolas Cage ließ sich Zähne abschleifenMEGAZur Bildergalerie

Für Vampirfilm: Nicolas Cage ließ sich Zähne abschleifen

10. Apr. 2023, 4:10 - Ronja Hetland

Nicolas Cage (59) scheut sich wohl nicht vor extremen Maßnahmen! Ab dem 20. April wird der Hollywood-Star wieder in den deutschen Kinos zu sehen sein: In der Horror-Komödie"Renfield" schlüpft er in die Rolle des Graf Dracula, der das Leben von seinem Diener Renfield – gespielt von Nicholas Hoult (33) – erschwert. Um dabei als Supervampir richtig überzeugen zu können, ließ sich Nicolas für eine Prothese sogar die Zähne abfeilen!

Wie der Make-up-Artist Christien Tinsely im Gespräch mit Variety verrät, trug der Vampir-Darsteller beim Dreh zwar eine Gebissprothese, aber um diese richtig anpassen zu können, hatte sich Nicolas die Zähne extra abschmirgeln lassen. "Wir haben Nics Zähne abgeschliffen und die Prothesen so angepasst, dass sie Nics Sprache nicht beeinträchtigen und ihm volle Freiheit lassen", erklärt er.

Für den gruseligen Dracula-Looks musste Nicolas wohl ganz schön lange still sitzen – bis zu drei Stunden soll der Make-up-Prozess teilweise gedauert haben. Auf ersten Schnappschüssen vom Set hatten die Fans schon vor einigen Monaten einen ersten Blick auf eines der aufwendigen Dracula-Kostüme erhascht, was aus einem roten Samtanzug mit passendem Goldschmuck bestand. Auch die Haut des Schauspielers war extra blass geschminkt worden.

Getty Images
Nicolas Cage im März 2023
Getty Images
Nicolas Cage bei der "Renfield"-Premiere in New York
Getty Images
Nicolas Cage, Schauspieler
Hättet ihr gedacht, dass Nic für einen Film so krasse Veränderungen vornimmt?284 Stimmen
193
Nee. Dass er seine Zähne schleifen ließ, finde ich sehr extrem.
91
Das überrascht mich nicht. Er ist ja auch ein echter Profi.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de