Anzeige
Promiflash Logo
Nach "Let's Dance"-Aus: Das nimmt Mimi Kraus aus Show mitGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach "Let's Dance"-Aus: Das nimmt Mimi Kraus aus Show mit

15. Apr. 2023, 9:18 - Ronja Hetland

Mimi Kraus (39) musste die Show leider verlassen! Gestern tanzten die Promis wieder bei Let's Dance über das Parkett. Zwei Paare mussten allerdings nach Hause fahren: Für Ali Güngörmüs (46) und seine Partnerin Christina Luft (33) und auch den Handballer und Mariia Maksina (25) hat es nicht gereicht. Der Sportler konnte aber trotzdem viel lernen: Gegenüber Promiflash verrät Mimi, was er aus seiner "Let's Dance"-Zeit mitnimmt!

Wie der 39-Jährige im Promiflash-Interview erzählt, freue er sich darüber, nun einige Tanz-Basics zu können: "Also, ich glaube, dass ich einige Grundschritte draufhabe jetzt, das ist toll." Das viele Training für die Show führte ihm wohl vor Augen, was Tanzsport-Profis leisten müssen. "Ich sage euch eins: [...] die Profitänzer, bekommen alle viel, viel, viel zu wenig Aufmerksamkeit und da würde ich in Zukunft auch wirklich viel dafür tun, dass sie die Aufmerksamkeit bekommen, die sie wirklich verdienen", erklärt Mimi.

Seine Tanzpartnerin Mariia scheint vor allem die Atmosphäre in der Show sehr genossen zu haben: "Diese ganzen Emotionen, wenn man auf die Tanzfläche kommt und die Musik anfängt zu spielen. [...] Das muss man selber spüren und das ist ein unbeschreibliches Gefühl", schwärmt die 25-Jährige und fügt abschließend hinzu: "Wenn auch der Tanz super klappt und das Publikum mitgenommen wurde, das ist wirklich als Künstler wie Balsam auf dem Herzen."

Alle Episoden von "Let's Dance" bei RTL+.

Getty Images
Mimi Kraus und Mariia Maksina bei "Let's Dance" im April 2023
Getty Images
Mimi Kraus und Mariia Maksina bei "Let's Dance" im April 2023
Getty Images
Mimi Kraus und Mariia Maksina bei "Let's Dance" im April 2023
Hättet ihr Mimi und Mariia gerne weiterhin bei "Let's Dance" gesehen?350 Stimmen
56
Nee, ich finde andere Tanzpaare besser.
294
Ja. Ich fand die beiden toll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de