Anzeige
Promiflash Logo
DSDS-Finale: Katja Krasavice am Handy, während Dieter redetCollage: Instagram, Getty ImagesZur Bildergalerie

DSDS-Finale: Katja Krasavice am Handy, während Dieter redet

16. Apr. 2023, 13:42 - Promiflash Redaktion

Sie zeigte ihm erneut die kalte Schulter. In den vergangenen Monaten saßen die Rapperin Katja Krasavice (26) und der bekannte Sänger Dieter Bohlen (69) gemeinsam in der DSDS-Jury. Doch nach sexistischen Aussagen des Poptitans herrschte zwischen den beiden Stars Eiszeit. Im Finale machte Katja jetzt erneut ihre Abneigung gegenüber Dieter deutlich, indem sie am Handy tippte, während der Sänger sprach.

Eigentlich gilt in Liveshows ein striktes Handyverbot, doch die selbst ernannte "Boss Bitch" schien das kaum zu interessieren. Während Dieter die Performance eines Finalisten bewertete, schnappte sich die Blondine kurzerhand ihr Handy und fing an, darauf herumzutippen. Ein klares Zeichen ihrer Abneigung gegenüber dem Poptitan. In ihrer Instagram-Story repostete Katja außerdem ein Video von ihrem Handygetippe und schrieb dazu: "Ihr wisst ja, was Sache ist."

Doch das war nicht der einzige Seitenhieb der Blondine im großen DSDS-Finale. Nach dem Auftritt des Finalisten Lorent stichelte Katja erneut gegen Dieter: "Und falls du hier gewinnen solltest: Du gehst ja mit Dieter auf Tour und ich hab gehört, was da für Gagen so sind... Also an deiner Stelle würde ich da noch mal verhandeln."

RTL / Stefan Gregorowius
Leony, Katja Krasavice, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen bei DSDS 2023
Getty Images
Katja Krasavice im Finale von DSDS
RTL / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen bei der ersten DSDS-Liveshow
Wie findet ihr es, dass Katja am Handy war, während Dieter sprach?4865 Stimmen
1496
Coole Aktion! Sie zeigt ihm einfach, wo der Hammer hängt.
3369
Sehr respektlos. Ich fand das Verhalten nicht okay.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de