Anzeige
Promiflash Logo
Bert Wollersheim pflegt nach Schlaganfall gesunden LifestyleInstagram / officialbertwollersheimZur Bildergalerie

Bert Wollersheim pflegt nach Schlaganfall gesunden Lifestyle

18. Apr. 2023, 9:18 - Eyka N.

Bert Wollersheim (72) hat sein Leben geändert! Im vergangenen Jahr musste der Rotlichtkönig eine schwere Zeit durchmachen: Er erlitt einen Schlaganfall und musste deshalb zweimal an der Halsschlagader operiert werden. Inzwischen geht es dem ehemaligen Bordellbesitzer schon besser – doch um weiter fit durchs Leben gehen zu können, muss er einiges ändern! Bert hat seinen exzessiven Lifestyle gegen ein gesundes Leben getauscht!

50 Jahre lang war er im Rotlicht unterwegs gewesen, hatte exzessiv geraucht und getrunken – doch damit ist nun Schluss! "Als ich mir letzten Herbst nach einer OP an der Halsschlagader direkt eine anzündete, war ich von mir selbst angewidert. Ich habe dann alle Kippen weggepafft, einfach aufgehört", erzählt Bert Bild stolz. Auch seine Ernährung hat er umgestellt: Statt Nugat und Fast Food gibt es jetzt Nüsse, Knäckebrot, Obst und Salat sowie Nahrungsergänzungspillen. Statt einem Bad im Schampus reichen der TV-Bekanntheit heute "zwei, drei Gläser Rotwein."

Sein Schlaganfall hat Bert aufgerüttelt. "Ich war einfach nicht darauf vorbereitet, dass man im Alter Abstriche machen muss, dachte, ich sei unantastbar", gesteht er. Der gesündere Lebensstil tue dem Ex-Partylöwen jetzt extrem gut: "Ich fühle mich leichtfüßiger. Ich bin fitter, klarer, kann besser denken."

Instagram / officialbertwollersheim
Bert Wollersheim im August 2020
Instagram / ginger.costello.wollersheim
Bert Wollersheim und seine Ginger im Juni 2021
Getty Images
Bert Wollersheim im Oktober 2022
Hättet ihr gedacht, dass Bert seinen Lifestyle ändert?288 Stimmen
165
Nein, so vernünftig hätte ich ihn gar nicht eingeschätzt!
123
Ja, er hängt eben an seinem Leben und möchte noch viel davon haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de