Anzeige
Promiflash Logo
Alfons Schuhbecks Gewürzladen vor Zwangsräumung bewahrt!Tamara Bieber / action pressZur Bildergalerie

Alfons Schuhbecks Gewürzladen vor Zwangsräumung bewahrt!

23. Apr. 2023, 19:36 - Promiflash Redaktion

Alfons Schuhbecks (73) Laden konnte gerettet werden! Der Star-Koch war wegen Steuerhinterziehung eigentlich zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Da er Revision einlegte, musste er seine Strafe allerdings bisher noch nicht antreten. Kurz darauf wurde bekannt, dass der Gastronom seine Mieten nicht mehr bezahlen würde und eine Zwangsräumung bevorstünde. Diese konnte dank eines Freundes aber abgewandt werden. Nun meldet Alfons' Retter sich dazu!

Bild berichtet, dass ein enger Freund des 73-Jährigen ihn offensichtlich vor der Zwangsräumung bewahrte. Der Immobilienunternehmer Falk Raudies ist in die Schuhbeck Company eingestiegen. Damit ist die weitere Finanzierung gesichert und der Gewürzladen kann bestehen bleiben. Der Investor erklärte: "Alfons ist für uns der Gewürzpapst. Sein hoher qualitativer Anspruch an seine Produkte und sein Wissen über Gewürze ist außerordentlich."

Zuvor hatte der Vermieter des Hauses gerichtlich eine Zwangsräumung wegen der Mietrückstände veranlasst. Neben dem Gewürzladen zählt dazu auch Alfons Wohnung, die darüberliegt, doch für die seien keine Mietschulden verzeichnet gewesen, hatte sein Anwalt betont.

Getty Images
Alfons Schuhbeck, Oktober 2022
Getty Images
Alfons Schuhbeck, Sternekoch
Feil, Bernd
Alfons Schuhbeck im November 2022
Hättet ihr gedacht, dass Alfons seinen Gewürzladen noch retten kann?144 Stimmen
54
Ja, habe ich mir schon gedacht.
90
Nee, das überrascht mich schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de