Anzeige
Promiflash Logo
Verkörpert dieser aufstrebende Serienstar bald James Bond?Getty ImagesZur Bildergalerie

Verkörpert dieser aufstrebende Serienstar bald James Bond?

2. Mai 2023, 6:18 - Marlene Windhoefer

Wer macht letztlich das Rennen? Mit James Bond - Keine Zeit zu sterben hatte sich Daniel Craig (55) als britischer Geheimagent verabschiedet. In zwei Jahren soll der nächste 007-Streifen in die Kinos kommen – dafür braucht es aber erstmal einen Promi, der gerne in diese Rolle schlüpfen möchte. Seit Monaten werden von Idris Elba (50) bis hin zu Taron Egerton (33) zahlreichte Stars als Bond-Hottie gehandelt. Nun fällt aber noch ein weiterer Name: Könnte er der neue James Bond werden?

Wie Mirror berichten, sollen die Bond-Macher auf zu bekannte Schauspieler wie Aaron Taylor-Johnson (32) verzichten wollen.Stattdessen könnte bald jemand ganz anderes künftig den berühmten Satz "Mein Name ist Bond, James Bond" sagen. Angeblich soll es sich um Paapa Essiedu handeln. Für den 31-Jährigen wäre es die erste große Filmrolle. Der Brite hatte bisher in Serien wie Black Mirror mitgewirkt.

Derweil sind sich Fans sicher, den neuen 007 ausfindig gemacht zu haben: Richard Madden (36). Vor wenigen Tagen hatte der 36-Jährige nämlich ein verdächtiges Video auf Instagram gepostet. Darin ist zu sehen, wie er einen Martini mit Zitrone bestellt – der Drink ist bekanntlich der Liebling des Actionhelden.

Getty Images
Aaron Taylor-Johnson im August 2022
Getty Images
Paapa Essiedu im Februar 2023
Getty Images
Richard Madden im Oktober 2021
Findet ihr, dass Paapa als James Bond passen würde?124 Stimmen
98
Nein, leider überhaupt nicht!
26
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de