Freizügig bei GNTM: Für Katherine Markovs Freund kein Thema!Instagram / katherine.markovZur Bildergalerie

Freizügig bei GNTM: Für Katherine Markovs Freund kein Thema!

- Promiflash Redaktion

Hat ihr Freund Probleme mit ihrer Freizügigkeit? Katherine Markov konnte bei Germany's next Topmodel lange überzeugen, doch in der aktuellen Folge hieß es dann: Modelmama Heidi Klum (49) hat kein Foto für sie. Im Rahmen der Show mussten die Nachwuchsmodels die verschiedensten Runways und Shootings absolvieren. Bei vielen davon tragen die Beautys nicht gerade viel Stoff auf ihrer Haut. Für so manchen Angetrauten stellt das womöglich ein Problem dar. Aber wie sie gegenüber Promiflash verrät: Nicht für Katherines Freund!

Im Talk mit Promiflash schildert die 20-Jährige: "Über die Freizügigkeit bei GNTM haben ich und mein Freund gar nicht geredet." Für ihren Liebsten sei es stinknormal, dass seine Freundin viel Haut zeigt. Denn auch privat liebe es die Flensburgerin, sich recht freizügig zu kleiden. "Für ihn ist das kein Problem, ich glaube, falls doch, dann hätte er die falsche Freundin", ergänzt Katherine.

Viel mehr zerbrach sich ihr Partner wohl darüber den Kopf, dass seine Angetraute in der aktuellen Folge mit panischer Angst zu kämpfen hat. Das Unterwasser-Shooting stellte für die Beauty eine große Challenge dar. "Ich habe mich ganz ganz schrecklich im Becken gefühlt, weil ich wirklich panische Angst vor dem Tauchen habe", meint das Nachwuchsmodel.

Katherine Markov bei GNTM 2023
ProSieben / Sven Doornkaat
Katherine Markov bei GNTM 2023
Katherine Markov, GNTM-Kandidatin 2023
Instagram / katherine.markov
Katherine Markov, GNTM-Kandidatin 2023
Katherine Markov bei GNTM 2023
ProSieben / Sven Doornkaat
Katherine Markov bei GNTM 2023
Hättet ihr gedacht, dass Katherines Freund so locker mit ihrer Freizügigkeit umgeht?
59
8


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de