Anzeige
Promiflash Logo
Mit French-Open-Sieg: Novak Djokovic stellt neuen Rekord aufGetty ImagesZur Bildergalerie

Mit French-Open-Sieg: Novak Djokovic stellt neuen Rekord auf

11. Juni 2023, 17:54 - Jannike Wacker

Novak Djoković (36) konnte einen Rekord brechen. Der Serbe stand im Finale der diesjährigen French Open in Paris. Auf dem Tennisplatz stand ihm der Norweger Casper Ruud (24) gegenüber. Auch wenn der Sportler als Favorit an den Start ging, lieferten sich die beiden ein spannendes Match. Am Ende hätte das Ergebnis kaum knapper sein können. Aber Novak nimmt nicht nur den Sieg mit nach Hause: Er stellt auch einen neuen Grand-Slam-Rekord auf!

Wie Spiegel berichtet, war das heutige Spiel für Novak nicht nur siegestechnisch ein Erfolg. Mit seinem Gewinn fuhr er seinen 23. Grand-Slam-Titel ein und hängt somit den Tennisstar Rafael Nadal (37) ab. Diesem war das 22 Mal gelungen. Damit ist der 32-Jährige der neue Rekordhalter. Rafael selbst konnte in diesem Jahr nicht an den French Open teilnehmen. Er musste verletzungsbedingt aussetzen und konnte seinen Rekord nicht verteidigen. Allzu traurig dürfte der Spanier aber nicht sein, denn er gilt mit insgesamt 14 Titeln als erfolgreichster Spieler in der Geschichte der French Open.

Seine Fans dürften von Novaks Erfolg mehr als begeistert sein. Und Anhänger hat er auf der ganzen Welt. Darunter ist sogar ein sehr royaler Bewunderer. Als er im vergangenen Jahr in Wimbledon gewann, traf er den kleinen Prinz George (9). Und der freute sich sichtlich, seinem Idol die Hand schütteln zu dürfen.

Getty Images
Casper Ruud, Tennisspieler
Getty Images
Novak Djokovic bei den Olympischen Spielen im Juli 2021
Getty Images
Novak Djokovic, Tennisstar
Hättet ihr damit gerechnet, dass sich Novak den Sieg holt?81 Stimmen
74
Ja, ich habe das schon geahnt!
7
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de