Promiflash Logo
Eva zeigt Sohn George im Netz: Das sagt Chris Broy dazuInstagram / chris_b.___Zur Bildergalerie

Eva zeigt Sohn George im Netz: Das sagt Chris Broy dazu

- Promiflash Redaktion

Darüber ist sich das Ex-Pärchen nicht einig. Eva Benetatou (31) und Chris Broy (34) sind schon seit 2019 kein Paar mehr. Ihr Sohn George verbindet das ehemalige Couple jedoch noch immer – für ihn versuchen sie ein freundschaftliches Verhältnis zu führen. Täglich lassen die beiden Influencer ihre Community an ihrem Alltag teilhaben. Dabei fällt auf, dass Eva im Gegensatz zu Chris George im Netz zeigt. Promiflash verrät Chris jetzt, was er davon hält.

"Ich sage ihr immer wieder, dass sie mal darüber nachdenken sollte. Ich kann darüber aber nicht wirklich entscheiden, das muss sie selbst als Mutter wissen", äußert sich der Vater in einem Interview mit Promiflash während der Dreharbeiten von B:REAL – Echte Promis, echtes Leben. Chris hat eine ganz klare Meinung zu diesem Thema: "Ich halte es nicht für richtig." Der ehemalige Kampf der Realitystars-Kandidat betont daraufhin: "Am Ende ist sie dem Kleinen Rechenschaft schuldig."

Zu Evas Playboy-Shooting hat Chris auch eine ganz klare Meinung, die er im Promiflash-Interview preisgab: "Ich hab da auch ein bisschen zurückgedacht, und mir gedacht, wenn ich damals in der Schule gewesen wäre und die anderen Jungs hätten meine Mama irgendwie nackt gezeigt auf dem Handy – hätte ich nicht so cool gefunden."

Eva Benetatou und Chris Broy an Georges Geburtstag
Instagram / evanthiabenetatou
Eva Benetatou und Chris Broy an Georges Geburtstag
Chris Broy, Reality-TV-Star
Instagram / chris_broy
Chris Broy, Reality-TV-Star
Evanthia Benetatou mit ihrem Sohn
Instagram / evanthiabenetatou
Evanthia Benetatou mit ihrem Sohn
Was würdet ihr an Chris' Stelle tun?
193
627


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de