Anzeige
Promiflash Logo
Gisa Zach fiel GZSZ-Beerdigung von Serienkind Laura schwerRTL / Rolf BaumgartnerZur Bildergalerie

Gisa Zach fiel GZSZ-Beerdigung von Serienkind Laura schwer

4. Juli 2023, 13:06 - Eyka Nannen

Diese Dreh war für Gisa Zach (49) nicht ohne! Seit 2019 verkörpert sie bei GZSZ die Rolle der Yvonne Bode. Diese macht gerade eine besonders schwere Zeit durch: Ihre Tochter Laura, gespielt von Chryssanthi Kavazi (34), ist seit einem Flugzeugabsturz vermisst. Um abzuschließen, hat sie ihre Tochter sogar ohne Leiche beerdigt. Promiflash berichtet Gisa, dass die Dreharbeiten zum vermeintlichen Tod ihrer Serientochter eine besondere Aufgabe waren.

"Die Geschichte um Lauras Verschwinden und ihres Todes war schon eine Herausforderung für mich. [...] Es macht zwar viel Spaß, solche dramatischen Geschichten zu spielen, aber es kostet auch eine Menge Kraft", erklärt die Schauspielerin im Promiflash-Interview. Auf dem Friedhof zu drehen, sei eine ganz besondere Atmosphäre. "Es war mir auch ab und zu unangenehm den trauernden Friedhofsbesuchern gegenüber – es fühlte sich irgendwie unsensibel an", gesteht sie.

Im Laufe ihrer Zeit in der beliebten Daily musste Gisa schon die ein oder andere schwierige Situation meistern. So spielte sie bereits sehr eindrücklich, wie ihre Rolle Yvonne immer weiter erblindet. "Es ist eine große schauspielerische Herausforderung für mich, aber auch eine tolle Chance, neue spielerische Erfahrungen zu machen", berichtete sie RTL über das Darstellen des medizinischen Ausnahmezustands.

RTL / Rolf Baumgartner
GZSZ-Jo Gerner (Wolfgang Bahro), Yvonne (Gisa Zach) und Moritz (Lennart Borchert) bei der Beerdigung
RTL / Bernd Jaworek
Chryssanthi Kavazi, Schauspielerin
RTL / Rolf Baumgartner
GZSZ-Moritz (Lennart Borchert) und Yvonne (Gisa Zach) bei Lauras (Chryssanthi Kavazi) Beerdigung
Hättet ihr gedacht, dass die Beerdigung so herausfordernd für Gisa war?290 Stimmen
270
Ja, man muss sich ja in eine emotionale Ausnahmesituation versetzen.
20
Nein, sie ist doch inzwischen Profi in solch dramatischen Szenen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de