Anzeige
Promiflash Logo
Aus und vorbei! Sam lässt sich von Britney Spears scheidenGetty ImagesZur Bildergalerie

Aus und vorbei! Sam lässt sich von Britney Spears scheiden

17. Aug. 2023, 4:40 - Laura Damczyk

Zwischen Britney Spears (41) und Sam Asghari (29) ist es aus und vorbei! Die Sängerin und ihr Liebster hatten sich im vergangenen Jahr das Jawort gegeben. Doch das Liebesglück wurde schnell mit negativen Spekulationen überschattet: Bereits seit einigen Monaten soll es zwischen Britney und Sam kriseln. Vor wenigen Stunden wurde dann behauptet, dass es nur eine Frage der Zeit sei, bis Sam endgültig einen Schlussstrich unter seine Ehe zieht. Sogar Fremdgehgerüchte stehen im Raum. Nun scheint es offiziell zu sein: Sam hat bereits die Scheidung eingereicht!

Wie unter anderem ET Online berichtet, stellte der 29-Jährige – nur kurz nachdem die Gerüchte die Runde gemacht hatten – offiziell den Scheidungsantrag. "Die beiden haben sich schon seit einer Weile nicht mehr verstanden und nach einem heftigen Streit ist es endlich zu Ende", erklärt zudem ein Insider. Laut dem Medium gab Sam als Trennungsdatum den 28. Juli 2023 an. Der Grund für die Scheidung sollen "unüberbrückbare Differenzen" sein. Weder er noch Britney haben sich bis dato öffentlich zu ihrem Ehe-Aus geäußert.

Wie Mirror zudem verrät, hat die "...Baby One More Time"-Interpretin bereits die Top-Promi-Scheidungsanwältin Laura Wasser (55) eingeschaltet. Mit ihr arbeitete Britney bereits bei ihrer letzten Scheidung von Kevin Federline (45) zusammen.

Getty Images
Sam Asghari im Oktober 2019
Instagram / samasghari
Sam Asghari und Britney Spears
Getty Images
Britney Spears, August 2016 in New York City
Denkt ihr, die beiden äußern sich noch selbst zur Scheidung?1606 Stimmen
1232
Ja, sie veröffentlichen sicherlich bald Statements.
374
Nee, dazu sagen sie nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de