Anzeige
Promiflash Logo
Peinlich: Prinzessin Beatrice wurde für Teemädchen gehalten!Getty ImagesZur Bildergalerie

Peinlich: Prinzessin Beatrice wurde für Teemädchen gehalten!

20. Aug. 2023, 6:18 - Jannike Wacker

Das war wohl ein peinlicher Moment! Auch Prinzessin Beatrice (35) arbeitet fleißig für die Royals. Da sie aber nicht unmittelbar in der Thronfolge steht, steht sie nicht so sehr im Fokus wie ihre Cousins Prinz William (41) und Prinz Harry (38). Mit ihrem Mann Edoardo Mapelli Mozzi (39) kann sie so etwas zurückgezogener leben. Doch bei ihrem Job in New York wurde Beatrice glatt für eine Assistenzkraft gehalten.

Beatrice' Mutter Sarah Ferguson (63) erzählt in ihrem Podcast "Tea Talks with the Duchess and Sarah", dass ihre Tochter unter anderem als Vizepräsidentin für Partnerschaften und Strategien in dem Softwareunternehmen Afiniti arbeitet. In New York sollte sie den Vorstand treffen, doch das Treffen begann mit einem peinlichen Moment: "[Der Vorstand] hatte keine Ahnung! Sie haben sich alle im Sitzungssaal unterhalten und sich gefreut, dass sie Prinzessin Beatrice treffen. Als sie hereinkam, sagten alle: 'Kaffee und Tee, bitte. Mit Zucker.' Also ging sie los und schenkte allen Kaffee und Tee ein." Bei ihrer Rückkehr habe man Beatrice aber erkannt und ihr gesagt, wie sehr man sich freue, sie kennenzulernen.

Beatrice hatte in den vergangenen Jahren schon viele Jobs ausprobiert. Sie hatte unter anderem ein Praktikum als Verkäuferin in einem Londoner Luxuskaufhaus und bei Sony Pictures gemacht. Außerdem hatte sie sich als Filmstatistin versucht. Studiert hatte sie zuvor aber Geschichte und Ideengeschichte am Goldsmiths College.

Getty Images
Prinzessin Beatrice und Sarah Ferguson im September 2012
Getty Images
Prinzessin Beatrice in Ascot
Getty Images
Prinzessin Beatrice, Juni 2022
Wie findet ihr es, dass der Vorstand Beatrice nicht erkannt hat?475 Stimmen
261
Etwas respektlos! Sie sollten schon wissen, wer vor ihnen steht.
214
Ach, das war sicherlich eine lustige Situation.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de