Das hat Ariana Grandes neues "Wicked"-Tattoo zu bedeuten!Getty ImagesZur Bildergalerie

Das hat Ariana Grandes neues "Wicked"-Tattoo zu bedeuten!

- Promiflash Redaktion

Sie möchte diese Zeit für immer bei sich haben! Die Sängerin Ariana Grande (30) ist derzeit oft in den Schlagzeilen: Neben ihren beruflichen Erfolgen machte das Stimmwunder in letzter Zeit vor allem mit seinem turbulenten Liebesleben von sich reden. Beim Dreh zum Filmmusical "Wicked" in London soll sie sich in ihren Co-Star Ethan Slater (31) verliebt haben, der daraufhin Frau und Kind verließ. Nun ließ sich Ariana ein neues Tattoo stechen und das hat eine besondere Bedeutung!

Im Gespräch mit Allure verrät die Beauty, dass sie sich kürzlich ein Tattoo auf den rechten Handrücken stechen ließ, das auf ihre Filmrolle Glinda anspielt. Damit möchte sich Ariana immer an die intensive Dreherfahrung erinnern: "Eine der ganz besonderen, transformativen und erfüllenden Erfahrungen meines kreativen Lebens in London." In die Drehperiode fiel sowohl ihre Trennung von Ehemann Dalton Gomez als auch ihre aufkeimenden Gefühle für Ethan.

Die 30-Jährige möchte ihrem neuen Boyfriend Ethan aktuell seinen "Freiraum" lassen, während er sich in New York befindet, um die Trennung von seiner Frau zu "regeln". Ein Insider verriet kürzlich, dass die "Wicked"-Co-Stars "immer noch zu 100 Prozent zusammen" sind und "sich immer noch sehen wollen" – doch aufgrund der großen Entfernung könnte es bis zu einem Treffen nun eine Weile dauern.

Ariana Grande, Sängerin
Getty Images
Ariana Grande, Sängerin
Ariana Grande, Sängerin
Instagram / arianagrande
Ariana Grande, Sängerin
Ethan Slater mit seiner Ex Lilly Jay, Juni 2018
Getty Images
Ethan Slater mit seiner Ex Lilly Jay, Juni 2018
Könnt ihr verstehen, dass sich Ariana ein "Wicked"-Tattoo stechen ließ?
41
40


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de