Anzeige
Promiflash Logo
Werden sich König Charles und Prinz Harry doch versöhnen?Getty ImagesZur Bildergalerie

Werden sich König Charles und Prinz Harry doch versöhnen?

8. Sep. 2023, 14:42 - Louisa Riepe

Gibt es doch noch Hoffnung? 2020 kehrten Prinz Harry (38) und seine Frau Herzogin Meghan (42) dem britischen Königshaus den Rücken, um sich in den USA eigenen Projekten zu widmen. Seitdem ist die Beziehung zwischen Harry und den restlichen Mitgliedern der königlichen Familie zerrüttet. Doch nun behauptet ein Insider, dass eine Versöhnung von König Charles und Prinz Harry möglicherweise doch nicht so unwahrscheinlich ist wie gedacht!

"Ich bin sicher, dass der König ihn vermisst. Harry ist unterhaltsam, warmherzig und auch sehr liebevoll. Und sie hatten eine großartige Beziehung", verrät der königliche Autor Robert Hardman gegenüber People. Zudem neige König Charles eher zu einem mitfühlenden als zu einem disziplinierenden Stil der Familienführung. Dies bedeute Hoffnung für die Zukunft von Charles und Harrys Beziehung.

Grade erst wurde bekannt, dass Harry im Rahmen der Wohltätigkeitsveranstaltung WellChild Awards nach London reisen wird. Doch ein Treffen mit seinem Vater Charles und seinem Bruder Prinz William (41) soll wohl nicht auf dem Plan stehen: Wie ein Palast-Insider verriet, soll der Terminplan des Königs zu voll für ein Treffen mit seinem Sohn sein.

Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan, 2022
Getty Images
König Charles im Juli 2019
Getty Images
Prinz Harry im September 2022
Denkt ihr, König Charles und Prinz Harry werden sich doch bald wieder annähern?239 Stimmen
68
Ja, das ist doch offensichtlich!
171
Nein, ich befürchte, das Drama dauert noch an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de