Promiflash Logo
Influencerin Mrs. Bella möchte keine eigenen Kinder bekommenInstagram / mrsbellaZur Bildergalerie

Influencerin Mrs. Bella möchte keine eigenen Kinder bekommen

- Kelly Lötzsch

Mrs. Bella (30) hat genaue Zukunftsvorstellungen. Die Influencerin hält ihr Privat- und Liebesleben größtenteils aus der Öffentlichkeit heraus. So hatte sie etwa ihre letzte Beziehung erst öffentlich gemacht, als sie schon wieder von ihrem Ex getrennt war. Derzeit ist die YouTuberin Single – und glücklich darüber. Jetzt erzählt Bella von ihrer Zukunftsplanung – aber Kinder gehören für sie nicht dazu!

In ihrer Instagram-Story hakte ein Fan nach, ob sie wirklich gar keine Kinder will oder ob sich das noch mal ändert. "Leute sind immer noch so maximal schockiert, wenn man sagt, dass man keine Kinder möchte. Es ist wirklich lustig", reagiert Bella daraufhin. Sie finde es außerdem komisch, dass niemand infrage stellt, wenn jemand Kinder bekommt – aber andersrum das eine Riesensache sei und die Menschen denken, sie würde es irgendwann bereuen. "Lasst die Leute doch bitte in Ruhe", wünscht sie sich abschließend.

Schon vor einigen Monaten hatte Bella angedeutet, dass das klassische Lebensmodell nichts für sie sei. "Ich habe nicht dieses Heiraten, Kinder, Beziehung, Blabla – das ist es irgendwie nicht für mich", erklärte sie in ihrer Story. Damals hatte sie ein Haus gekauft, aber nur um es zu vermieten.

Mrs. Bella im Januar 2023 in Naturno
Instagram / mrsbella
Mrs. Bella im Januar 2023 in Naturno
Influencerin Mrs. Bella
Instagram / mrsbella
Influencerin Mrs. Bella
Mrs. Bella im März 2022 auf den Malediven
Instagram / mrsbella
Mrs. Bella im März 2022 auf den Malediven
Könnt ihr verstehen, dass Mrs. Bella sich über die Reaktionen aufregt?
762
89


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de