Anzeige
Promiflash Logo
Justine überrascht: Sie und Arben gewinnen Sommerhaus-Spiel!RTLZur Bildergalerie

Justine überrascht: Sie und Arben gewinnen Sommerhaus-Spiel!

3. Okt. 2023, 19:52 - Veronika Mosdir

Was bei vielen für Streit sorgte, brachte ihnen Glück! Das Sommerhaus der Stars 2023 hat es in sich: Die Pärchen, die eigentlich miteinander um den Sieg kämpfen sollen, streiten und schreien sich an, was das Zeug hält. Vor allem die Challenges sorgen für Zoff. Das heutige Spiel, bei dem sich die Stars saven konnten, hieß Dünnbrettbohrer. Kommunikation und Stärke waren gefragt – und dieses Paar hat es ohne Drama gerockt: Justine Dippl und Arben Zekic!

Im Gegensatz zu ihren Mitstreitern blieben sie relativ ruhig und schafften es, die meisten Ballons zum Platzen zu bringen! "Justine und Arben, ihr seid mit neun Ballons die Gewinner des Spiels und damit von der heutigen Nominierung geschützt", verkündet Walentina Doronina (23). Daraufhin brechen sie in Jubel aus. "Nichts mehr hier mit Underdogs, unglaublich, wir sind so stolz, ich habe Gänsehaut", schreit die Ex von Joey Heindle (30) im Einzelinterview.

Einige scheinen die beiden unterschätzt zu haben, weswegen sie sich umso mehr freuen! Auf dem zweiten Platz landeten Aleksandar Petrovic (32) und seine Partnerin Vanessa Nwattu – doch das bringt ihnen wenig. Sie sind nicht geschützt und müssen bei der Nominierung um ihren Platz im Haus bangen. "Knapp daneben ist auch vorbei", zeigen sie sich enttäuscht.

Alle Infos zu "Das Sommerhaus der Stars" auf RTL+.

Instagram / justine_heindle
Justine Dippl, Ex-Frau von Joey Heindle
Instagram / justine_heindle
Justine Dippl mit ihrem neuen Freund Arben
Instagram / aleks_petrovic1
Aleksandar Petrovic und Vanessa Nwattu, Januar 2023
Habt ihr Justine und Arben auch unterschätzt?263 Stimmen
198
Ja, aber sie scheinen ein tolles Team zu sein!
65
Nein, ich wusste, die werden abgehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de