Anzeige
Promiflash Logo
Geschäftsidee: Calvin Kleinen plant eigene OnlyFans-AgenturRTL / Frank J. FastnerZur Bildergalerie

Geschäftsidee: Calvin Kleinen plant eigene OnlyFans-Agentur

8. Okt. 2023, 20:24 - Shannon Lang

Er hat schon wieder eine neue Idee im Auge! Calvin Kleinen (31) war schon bei vielen Reality-TV-Shows dabei. Bei Temptation Island war es sogar schon zwei Mal. Mittlerweile ist der Frauenschwarm erfolgreicher Influencer und Musiker, doch so ganz lassen ihn die Trash-Formate nicht los. Mit "Calvin am Goldstrand" hat er sogar seine eigene Show bekommen. Doch er plant noch mehr: Calvin möchte eine eigene OnlyFans-Agentur an den Start bringen.

"Bei mir kann sich jede melden, die Bock auf OnlyFans hat und nicht weiß, wie das geht. Es gibt ja viele Agenturen, die Frauen abzocken. Ich will da Hilfestellung geben, niemand soll abgezockt werden", erklärt er gegenüber Bild. Die Mädels profitieren natürlich auch davon: "Sie können in meinen Videos mitspielen, es gibt exklusive Shootings. In meinem Club zu sein, das ist wie ein Calvin-Kleinen-TÜV-Siegel."

Damit das neue Geschäftsmodell auch klappt, holt sich Calvin einen echten Profi an die Seite: OnlyFans-Model Yvonne Bar. "Ich habe mir sehr wertvolles Wissen angeeignet, das will ich mit den Frauen im Girls-Club teilen. Es schafft ja nur ein Bruchteil der Mädels, wirklich erfolgreich zu sein", verrät sie. Schließlich sei nicht jede Agentur professionell, was für Neulinge manchmal sehr schwierig sei, herauszufinden.

Instagram / calvin92
Calvin Kleinen, Reality-TV-Star
Instagram / calvin92
Calvin Kleinen im Juni 2023
Instagram / yvonne_bar_
Yvonne Bar, OnlyFans-Model
Wie findet ihr Calvins neue Geschäftsidee?330 Stimmen
159
Das passt zu ihm!
171
Na ja, haut mich jetzt nicht um...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de