Anzeige
Promiflash Logo
Darum wird René Weller an einem geheimen Ort beerdigt!Getty ImagesZur Bildergalerie

Darum wird René Weller an einem geheimen Ort beerdigt!

11. Okt. 2023, 11:36 - Shannon Lang

Seine Frau ist sich ganz sicher! Am 21. August starb der ehemalige Boxer René Weller (✝69) nach langer Demenzkrankheit. In den letzten Wochen seines Lebens hatte sich sein Zustand radikal verschlechtert. Seine Frau Maria Weller (71) stand ihm in dieser Zeit immer zur Seite und pflegte ihn bis zuletzt. Diese hat eine klare Meinung zur letzten Ruhestätte ihres geliebten Mannes: René soll an einem unbekannten Ort beerdigt werden.

"Die Showtime ist vorbei. Ich möchte, dass mein Mann für immer seine Ruhe hat. Sein Grab soll nicht zur Pilgerstätte für falsche Freunde werden. Davon hatte er zu Lebzeiten genug. Wer ihn wirklich geliebt hat, der wird diese Entscheidung akzeptieren", sagt die Witwe im Bild-Interview. "Ich habe den Wunsch von René, seine Fans bis zum Schluss an seinem Leben teilhaben zu lassen, erfüllt. Jetzt ziehe ich mich zurück und schütze auch ihn vor Unruhe", verrät Maria.

Die 71-Jährige leidet sehr unter dem Tod ihres Mannes. "Ich muss ganz ehrlich sagen, dieser Mann hat mich gebrochen", gestand die Blondine gegenüber RTL. Das habe auch einen Grund: "Jetzt erst merke ich, wo die Stille ist, wo er wirklich gegangen ist, wie ich diesen Mann geliebt habe. Wie tief das ist. Meine ganze Seele schreit, mein Herz ist wie wund."

ActionPress
Maria und René Weller 2016 in Köln
ActionPress
Maria und René Weller 2014
Instagram / rene_weller_maria
Maria Weller, Ehefrau von René Weller
Könnt ihr Marias Entscheidung verstehen?614 Stimmen
582
Ja, definitiv!
32
Nee, eher nicht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de