Anzeige
Promiflash Logo
Neuer Streit? Palast besorgt über Prinz Harrys VerbündeteGetty ImagesZur Bildergalerie

Neuer Streit? Palast besorgt über Prinz Harrys Verbündete

12. Okt. 2023, 21:54 - Jannike Wacker

Bahnt sich im britischen Palast etwa schon wieder ein Streit an? Seit sie sich von ihren Aufgaben für das Königshaus zurückgezogen hatten, stehen Prinz Harry (39) und Herzogin Meghan (42) mit der royalen Familie auf Kriegsfuß. Es scheint, als seien ihnen nur wenig Verbündete geblieben. Unter anderem Harrys Cousinen Prinzessin Eugenie (33) und Prinzessin Beatrice (35) sind eng mit dem Paar befreundet. Doch genau diese Verbindungen soll der Palast nun mit Sorge beobachten.

Laut eines Insiders sollen die Windsors keine großen Fans von Harry und Meghans enger Beziehung zu Eugenie und Beatrice sein. Man sei in Sorge, dass die beiden durch dieses Verhältnis an interne Informationen gelangen können, die nicht für fremde Ohren bestimmt sind. Die Royals sollen auch unzufrieden mit den Besuchen in Kalifornien und gemeinsamen Urlauben sein. "Für den König, Camilla und die Waleses ist es ziemlich unglücklich, dass Eugenie und Beatrice so eng mit den Sussexes befreundet sind", so die Quelle zu The Mirror. Sie sollen Angst vor einer erneuten Familienfehde haben.

Dass vor allem die Beziehung von Harrys und Eugenies Familien zusammenbricht, scheint aber unwahrscheinlich. "Sie haben so viel gemeinsam: die Kinder, das gemeinsame Interesse an der Wohltätigkeit. Harry gibt seiner Cousine gerne Ratschläge, wie sie ihre Karriere vorantreiben kann, während Meghan sich gut mit Erziehung, Lebensstil und Ernährung auskennt", so der Insider. Die beiden Paare sollen auch regelmäßig telefonieren und in Kontakt stehen.

Instagram / princesseugenie
Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie im August 2022
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry, 2023
Getty Images
Prinzessin Eugenie, Prinz Harry und Jack Brooksbank, König Charles' Krönung
Denkt ihr, die Freundschaft von Harry und Meghan mit seinen Cousinen könnte dem Palast gefährlich werden?810 Stimmen
531
Nein, dazu gibt es ja eigentlich keinen Grund.
279
Ja, ich denke schon, dass sie sich verbünden könnten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de