Anzeige
Promiflash Logo
Darum hat Gerda Lewis lange nichts zur Insolvenz gesagtInstagram / gerdalewisZur Bildergalerie

Darum hat Gerda Lewis lange nichts zur Insolvenz gesagt

13. Okt. 2023, 19:00 - Michelle Marie Nuhn

Sie blickt trotz der aktuellen Lage nach vorne. Nach ihrer Teilnahme bei Germany's Next Topmodel hatte sich Gerda Lewis (30) unter die Influencer gemischt. Vor weniger Jahren folgte dann auch schon der erste Meilenstein in ihrer Karriere: Die Beauty gründete ihre eigene Marke "Purestain". Doch sollte ihr berufliches Glück nicht von langer Dauer sein: Erst kürzlich wurde bekannt, dass der Onlineshop insolvent gegangen ist. Jetzt meldet sich Gerda zum finanziellen Aus ihrer Marke zu Wort.

In ihrer Instagram-Story sagt sie über die Arbeit mit "Purestain": "Wir wurden die ganzen Jahre über vor extreme Herausforderungen gestellt, [...] irgendwann hat es uns einfach überrollt." Gerda habe aus gutem Grund erst mal nichts zur Insolvenz gesagt: "Es ist unfassbar schwer, sich so etwas in aller Öffentlichkeit einzugestehen, wenn [...] man weiß, das wird komplett durch die Presse gejagt." Zwar habe die 30-Jährige ihr Statement herausgezögert, jedoch hatte sie nun keine Wahl mehr. "Das Kapitel ist jetzt erst mal geschlossen. [...] Ich bin auch irgendwie erleichtert", sagt Gerda. Das Ganze sei sehr "kräftezehrend" gewesen.

Zwar sprach Gerda zuvor nicht direkt per Video über die sensible Thematik, jedoch teilte sie ihre Gedanken in einem emotionalen Text. "In der Vergangenheit habe ich bei 'Purestain' leider mein Vertrauen in die falschen Personen gesetzt und es sind einige Fehler passiert", erklärte sie ihren Followern auf Instagram.

Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, Influencerin
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, Influencerin
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, TV-Persönlichkeit
Könnt ihr Gerdas langes Schweigen nachvollziehen?753 Stimmen
561
Ja, definitiv. Ich hätte wahrscheinlich ähnlich reagiert.
192
Nee, an ihrer Stelle hätte ich mich direkt dazu geäußert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de