Anzeige
Promiflash Logo
Liam Payne nach Geschwindigkeitsüberschreitung verurteilt!Getty ImagesZur Bildergalerie

Liam Payne nach Geschwindigkeitsüberschreitung verurteilt!

16. Okt. 2023, 17:12 - Louisa Riepe

Er muss die Konsequenzen tragen! Liam Payne (30) wurde mit der Band One Direction weltberühmt. Doch nach ihrer Trennung im Jahr 2015 fiel er in ein Loch. Seit einigen Monaten bereitet der Sänger seinen Fans große Sorgen: Innerhalb kurzer Zeit kam er zweimal ins Krankenhaus. Kürzlich geriet er auch mit dem Gesetz in Konflikt: Aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung musste Liam vor Gericht. Nun wurde ein Urteil gefällt!

Wie Evening Standard berichtet, erteilte das Gericht ihm ein sechsmonatiges Fahrverbot. Zudem muss er eine Strafe von knapp 580 Euro zahlen. Das ehemalige Boyband-Mitglied war von einer Radarkamera erwischt worden, als es die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 um 20 Kilometer pro Stunde überschritt. Liam gab das Vergehen zu und entschuldigte sich.

Aber nicht nur Probleme mit dem Gesetz beschäftigen den "For You"-Interpreten zurzeit: Auch gesundheitlich sieht es bei ihm nicht rosig aus: Gerade erst musste er seine Solo-Tour absagen, da er an einer schweren Niereninfektion litt. "Schweren Herzens muss ich euch mitteilen, dass wir keine andere Wahl haben, als meine bevorstehende Tournee durch Südamerika zu verschieben", verkündete Liam auf Instagram.

Getty Images
One Direction im November 2014
Getty Images
Liam Payne, Sänger
Getty Images
Liam Payne im Januar 2023
Denkt ihr, Liam wird sich noch persönlich dazu äußern?38 Stimmen
10
Ja, ich denke schon, dass er seinen Fans etwas dazu sagen wird!
28
Nein, ich denke, er wird dazu nichts sagen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de