Anzeige
Promiflash Logo
"Viel gespielt": Nico Legat schießt gegen seine Ex Sarah!RTL / Frank J. FastnerZur Bildergalerie

"Viel gespielt": Nico Legat schießt gegen seine Ex Sarah!

18. Okt. 2023, 20:36 - Veronika Mosdir

Er findet wieder harte Worte für sie! Nico Legat und Sarah Liebich hatten an Temptation Island teilgenommen – und ihre Beziehung war gescheitert. Denn der Sohn von Thorsten Legat (54) ging fremd! Daraufhin zeigte sich der heutige B:Real-Star etwas einsichtig, trotzdem schoss er noch gegen seine Ex, dass sie hinterfotzig sei. Es folgte eine Entschuldigung: Doch jetzt redet Nico wieder schlecht über Sarah!

Während der Dreharbeiten zu "B:Real" spricht er mit Promiflash über die Blondine und kann sich Seitenhiebe nicht verkneifen. "Es sind viele Sachen vorgefallen im Vorhinein, im Nachhinein, was einfach bestätigt hat, was mein Vater schon vorher über sie gesagt hat", erklärt Nico seine Sicht der Dinge. Zudem findet er es kindisch, dass Sarah ihn überall blockiert habe. "Ich habe zwar die Scheiße gebaut, aber sie hat halt auch wirklich sehr, sehr viel daraus gemacht. Sie hatte schon die ganze Zeit einen Freund, aber war immer noch so traurig über die Ausstrahlung. Es war ein bisschen zu viel gespielt", schießt er.

Es rege ihn auf, dass Sarah wohl eigentlich niemanden aus dem Format wiedersehen wollte – dennoch Interviews geführt hat. "Dieses Calvin-Interview ging los und ich habe aus dem Herzen gesprochen und sie hat nur geschossen, nur negative Vibes", schließt Nico ab.

Temptation Island, RTL+
Sarah Liebich und Nico Legat bei "Temptation Island"
RTL / Frank J. Fastner
Nico und Sarah, "Temptation Island"-Kandidaten 2023
Instagram / nico.legat
Nico Legat bei sich Zuhause
Was haltet ihr von Nicos Aussagen?2651 Stimmen
2472
Ich verstehe nicht, warum er noch gegen sie schießt.
179
Ich halte ihre Aktionen auch für kindisch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de