Anzeige
Promiflash Logo
Britney Spears widmet ihre Memoiren ihren beiden SöhnenGetty ImagesZur Bildergalerie

Britney Spears widmet ihre Memoiren ihren beiden Söhnen

21. Okt. 2023, 18:54 - Louisa Riepe

Nähern sie sich wieder an? Britney Spears (41) soll ihre beiden Söhne Sean Preston (18) und Jayden (17), die bei ihrem Vater Kevin Federline (45) leben, bereits seit zwei Jahren nicht mehr gesehen haben. Kürzlich zogen diese mit dem Ex-Mann der Sängerin nach Hawaii. Doch nun hat sich Britney eine ganz besondere Geste überlegt, um ihren Kindern zu zeigen, wie viel sie ihr bedeuten!

Wie Page Six berichtet, widmet die "Toxic"-Interpretin ihre bald erscheinenden Memoiren "The Women in Me" anscheinend ihren beiden Sprösslingen. So soll am Anfang ihres Buches stehen, dass ihre beiden Jungs "die Liebe ihres Lebens" seien. Zuvor habe Britney wohl bereits mit ihren Kindern über die darin auftauchenden Themen, wie unter anderem die Abtreibung, die sie im Jahr 2000 durchführen ließ, gesprochen.

Dass Britney und ihre Söhne ein angespanntes Verhältnis zueinander haben, wurde im vergangenen Jahr durch Kevin öffentlich gemacht. In einem Interview behauptete dieser, dass ihre leicht bekleideten Instagram-Posts dafür gesorgt hätten, dass ihre Söhne sich von ihr entfernen: "Wer weiß, wie viele Leute sie danach fragen oder mit ihnen darüber sprechen? Ich versuche ihnen zu erklären: 'Seht mal, das ist nur eine andere Art und Weise, wie sie sich auszudrücken versucht', aber das ändert nichts an der Tatsache, was es mit ihnen macht."

Getty Images
Britney Spears, Sängerin
Getty Images
Britney Spears und ihre Söhne im Jahr 2013
Getty Images
Kevin Federline und Britney Spears, Februar 2005
Denkt ihr, dass Britney und ihre Söhne sich dadurch wieder annähern werden?288 Stimmen
75
Ja, ich denke schon, dass sie diese süße Geste zu schätzen wissen!
213
Nein, irgendwie bezweifle ich das!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de