Anzeige
Promiflash Logo
Xenia von Sachsen war auf der Beerdigung von Lady Diana!Getty ImagesZur Bildergalerie

Xenia von Sachsen war auf der Beerdigung von Lady Diana!

21. Okt. 2023, 10:42 - Anna Seebauer

Wie gut kennt sie das britische Königshaus? Xenia Prinzessin von Sachsen (37) entstammt dem Haus Wettin. Die gelernte Buchhalterin ist eine Ururenkelin des letzten Königs von Sachsen, Friedrich August III. Der breiten Öffentlichkeit ist die gebürtige Düsseldorferin vor allem durch ihre Karriere im Reality-TV bekannt. Aktuell ist sie bei der TV-Show B:REAL – Echte Promis, echtes Leben zu sehen, in der sie über ihre Familiengeschichte spricht. Xenia enthüllt: Sie war bei der Beerdigung von Prinzessin Diana (✝36)!

Die "B:Real"-Darstellerin öffnet sich in der Show ihren zwei neuen Freundinnen, Kader Loth (50) und Micaela Schäfer (39) und erzählt den zwei Beautys Geschichten aus ihrer Kindheit. Das TV-Sternchen gibt preis, dass es nicht in einem Schloss aufgewachsen sei und auch keine Millionen auf dem Konto gehabt hätte. Als Micaela die Prinzessin auf das britische Königshaus anspricht, verrät diese: "Ich war auf der Beerdigung von Lady Di als Kind. Ich war damals auf dem 106. Platz der britischen Thronfolge!"

Trotz des beeindruckenden Familienstammbaums sei Xenia aber sehr bodenständig aufgewachsen. "Meine Mutter hat immer hart gearbeitet", betont die Adelige. Auch Kader findet nette Worte über Xenia: "Ihr Werdegang hat sie bodenständig, natürlich und authentisch gemacht." Xenia sei in den Augen der Reality-Queen eine waschechte Prinzessin.

Getty Images
Xenia Prinzessin von Sachsen im September 2016 in Düsseldorf
TVNOW / Stefan Gregorowius
Xenia Prinzessin von Sachsen in der Dschungelshow
Instagram / micaela.schaefer.official
Kader Loth und Micaela Schäfer posieren 2023
Wie findet ihr Xenias Karriere im Reality-TV?250 Stimmen
90
Ich finde die kann sich sehen lassen!
160
Ich weiß nicht recht. Eher nicht so gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de