Anzeige
Promiflash Logo
Nach Rechtsstreit: Olivia Wilde und Jason halten zusammen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Rechtsstreit: Olivia Wilde und Jason halten zusammen!

22. Okt. 2023, 17:12 - Johanna Heinbockel

Sie lassen die Vergangenheit hinter sich! Hinter Olivia Wilde (39) und Jason Sudeikis (48) liegt eine turbulente Zeit. Über mehrere Jahre stritt sich das ehemalige Paar um das Sorgerecht der zwei gemeinsamen Kinder. Vor wenigen Wochen kam es jedoch zu einer Einigung vor Gericht. Mit dem Ende der Streitigkeiten soll sich nun auch das Verhältnis zwischen Olivia und Jason deutlich verbessert haben.

Eine Quelle behauptet gegenüber People, dass die Beziehung zwischen den beiden Schauspielern momentan sehr gut wäre. Beide seien gewillt, ihre Kinder gemeinsam großzuziehen und zu schützen. "Wenn es irgendeinen Groll darüber gibt, wo sie leben oder wer Unterhalt bezahlen soll, dann zeigen sie das nicht", erklärt der Insider. "Sie sind eine vereinte Front und sehr hingebungsvolle Eltern", fügte er hinzu.

Bereits in der Vergangenheit rauften sich Olivia und Jason immer wieder zusammen. So feuerten sie trotz aller Streitigkeiten beispielsweise gemeinsam ihren Sohn Otis bei seinem Fußballspiel an. Im Laufe des Spiels umarmten sich die beiden und klatschten einander ab.

Getty Images
Olivia Wilde und Jason Sudeikis, Januar 2020
Getty Images
Jason Sudeikis und Olivia Wilde in New York City, 2019
Snorlax / MEGA
Olivia Wilde und ihr Ex Jason Sudeikis beim Fußballspiel ihres Kindes
Denkt ihr, dass sich Olivia und Jason nun endgültig vertragen haben?57 Stimmen
46
Ja, das denke ich schon.
11
Na ja, ich bin mir da noch unsicher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de