Anzeige
Promiflash Logo
Bekommt er die Promi-BB-Wildcard? Das ist Marco StreckerInstagram / itsofficialmarcoZur Bildergalerie

Bekommt er die Promi-BB-Wildcard? Das ist Marco Strecker

27. Okt. 2023, 7:42 - Mary-Lou Künzel

Werden wir ihn bald auf dem TV-Bildschirm sehen? Bald geht es wieder los: Promi Big Brother 2023 startet am 20. November. Bisher sind die Teilnehmer weitestgehend unbekannt. Sicher ist nur, dass die ehemalige Make Love, Fake Love-Kandidatin Yeliz Koc (29) und Partysänger Peter Klein (56) einziehen. Die Besonderheit zur Jubiläumsstaffel: Es wird einen Wildcard-Teilnehmer geben. Ist Marco Strecker (21) vielleicht der Auserwählte?

Der 21-Jährige könnte der Content-Creator sein, der die "Promi Big Brother"-Wildcard gewinnt. Er steht neben acht weiteren zur Auswahl. Doch wer ist Marco eigentlich? Der Allgäuer ist seit mehreren Jahren als Influencer bekannt. Auf Instagram, Youtube und TikTok unterhält er Millionen Fans mit lustigen und kreativen Kurz-Videos. Seine "Typisch Mütter"-Imitationen sind den hohen Klickzahlen zufolge besonders beliebt. In einem Vorstellungsclip verrät der Social Media-Star: "Es war schon immer so ein kleiner Traum von mir, einfach mal im 'Promi Big Brother'-Haus dabei zu sein." Sich dieser Herausforderung zu stellen, gebe ihm die Möglichkeit, noch mehr über sich selbst herauszufinden.

Marco könne sein Glück auf die Chance, eine Wildcard zu gewinnen, kaum fassen. Doch noch steht nicht fest, wer letztendlich der Glückliche sein wird. Die Kokurrenz ist groß: Cenkgo, Marco Cerullo (34), Nikola Glumac, Christina Grass (35), Matthias Höhn (27), Sophie Reintjes, Lena Schiwiora (27) und Louis Streich sind ebenfalls bereit, ihren Fuß in das Haus zu setzen.

SAT.1 / Benedikt Müller
Peter Klein und Yeliz Koc
Instagram / itsofficialmarco
Influencer Marco Strecker
SAT.1 / Willi Weber
Jochen Schropp und Marlene Lufen, "Promi Big Brother"-Moderatoren
Findet ihr, Marco würde ins Promi-BB-Haus passen?404 Stimmen
284
Ja, er wirkt wie der Richtige für das Format.
120
Nein, ich sehe ihn da überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de