Anzeige
Promiflash Logo
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Marina will Babys von RobertSat.1 / Christoph AssmannZur Bildergalerie

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Marina will Babys von Robert

2. Nov. 2023, 18:54 - Hannah-Marie Blohme

Marina hat an einer gemeinsamen Zukunft mit Robert offenbar keine Zweifel mehr. Die medizinische Fachangestellte und der Berliner haben bei Hochzeit auf den ersten Blick geheiratet, ohne dass sie sich vorher kannten. Sie vertrauten allein auf die Expertise der Matching-Profis, die sie zu einem potenziellen Paar bestimmt hatten – offenbar mit Erfolg. Die beiden kommen sich immer näher. Marina kann sich sogar Kinder von Robert vorstellen.

Während ihrer Flitterwochen in Namibia schienen die zwei frisch Vermählten kaum die Finger voneinander lassen zu können. Für Marina stand offenbar schon am Ende der Reise fest, dass Robert ihr Mister Right ist. "Ich wünsche mir schon sehr lange Kinder und es ist schön zu sehen, dass er das auch will. [...] Ich kann mir gut vorstellen, dass er der Papa meiner Kinder ist", erklärt sie unter Tränen. Die 28-Jährige habe derartige Gefühle noch nie für jemanden empfunden.

Schon kurz nach der Hochzeit hatte Marina betont, dass sie sich sofort in Robert verliebt hat. "Ich war so froh, ihn endlich anzuschauen, ihn in den Arm zu nehmen, mit ihm zu sprechen und ihn zu riechen", hatte sie in einem Instagram-Beitrag geschwärmt.

"Hochzeit auf den ersten Blick" – ab 25. September immer montags um 20:15 Uhr auf Sat.1 oder vorab auf Joyn.

Sat.1 / Christoph Assmann
Marina, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin 2023
Instagram / drsandratherapy
Dr. Sandra Köhldorfer mit Marina und Robert bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Hochzeit auf den ersten Blick, SAT. 1
Marina und Robert bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2023
Glaubt ihr, dass Marina und Robert nach der Show ein Paar bleiben?537 Stimmen
467
Ja, ich bin da guter Dinge!
70
Hmm, ich denke, die Anfangseuphorie verfliegt schnell im Alltag.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de