Anzeige
Promiflash Logo
Will Günther Jauch "Wer wird Millionär?" noch lange machen?RTL / Stefan GregorowiusZur Bildergalerie

Will Günther Jauch "Wer wird Millionär?" noch lange machen?

4. Nov. 2023, 16:54 - Hannah-Marie Blohme

Wie lange bleibt Günther Jauch (67) den Wer wird Millionär?-Zuschauern noch erhalten? Der Moderator führt bereits seit 1999, also von Anfang an, durch die beliebte Quizshow. In dieser Zeit ist er dort vielen unterschiedlichen Kandidaten begegnet – von Promis wie Thomas Gottschalk (73) oder Lukas Podolski (38) bis hin zu alten Bekannten. Doch hat Jauch schon mal darüber nachgedacht, die Sendung an den Nagel zu hängen?

Im Gespräch mit Klaas Heufer-Umlauf (40), Thomas Schmitt und Jakob Lundt (37) in deren Podcast "Baywatch Berlin" plaudert der 67-Jährige aus, dass er selbst noch Lust habe. Wie lange die Sendung noch weitergeht, sei neben ihm aber auch von drei weiteren Faktoren abhängig: dem Publikum, dem Sender und der werbetreibenden Industrie. "Wenn sich kein Mensch mehr dafür interessiert in der Sendung Spots zu schalten, dann ist die Sendung erledigt", erklärt Jauch.

Ein Grund zum Aufhören wäre für ihn, wenn er merke, dass er die Fragen durcheinander bekomme: "Oder dann irgendwann mal müde werde. Dann hat es sich auch erledigt." Bisher habe sich bei "Wer wird Millionär?" keine Frage gedoppelt. Es werde sogar strikt darauf geachtet, welche Fragen bereits in anderen Formanten gestellt wurden.

RTL / Stefan Gregorowius
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?" 2023
RTL / Frank Hempel
Günther Jauch, Moderator
RTL / Guido Engels
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär" 2023
Denkt ihr, Günther macht "Wer wird Millionär?" noch lange?365 Stimmen
349
Ja, ein paar Jahre sind sicher noch drin!
16
Nee, ich denke, bald ist Schluss.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de