Anzeige
Promiflash Logo
Nach dieser berühmten Person ist Cristiano Ronaldo benanntGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach dieser berühmten Person ist Cristiano Ronaldo benannt

5. Nov. 2023, 6:00 - Linn Dubbel

Seinen Namen kennt jeder – der Kult-Fußballspieler Cristiano Ronaldo (38) genießt weltweiten Ruhm. Der portugiesische Nationalspieler wurde unter anderem bereits fünfmal als Weltfußballer des Jahres gekürt. Den meisten Fans unter dem Kürzel CR7 bekannt, heißt der Sport-Star tatsächlich Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro mit vollem Namen. Nun verrät Cristiano, woher sein Name stammt und was ein ehemaliger US-Präsident damit zu tun hat.

Im Interview mit GQ erzählt er, dass seine Eltern ihn nach einer weiteren Berühmtheit benannt haben: Ronald Reagan, der 40. Präsident der Vereinigten Staaten. Mit dessen Politikkarriere hatte diese Entscheidung wohl jedoch weniger zu tun. Ronald war der Lieblingsschauspieler von Cristianos Vater, und so ließen seine Eltern sich bei der Namensgebung ihres Sohnes inspirieren. "Sie fanden, dass er stark klingt", erklärt der 38-Jährige.

Ob Cristiano dem Beispiel seines prominenten Namensvetters folgt und ebenfalls in der Zukunft zum Politiker umschult? Den Fußball an den Nagel zu hängen, scheint für den Stürmer aktuell noch keine Option zu sein. Erst zu Beginn des Jahres hatte sein Wechsel zum saudi-arabischen Fußballklub Al-Nassr für viel Aufmerksamkeit gesorgt.

Getty Images
Cristiano Ronaldo, Fußballstar
Getty Images
Georgina Rodriguez, Cristiano Ronaldo und seine Mutter Maria Dolores dos Santos Aveiro, 2019
Getty Images
Cristiano Ronaldo mit seinem Team Al-Nassr, August 2023
Was haltet ihr von Cristianos Namensgebung?75 Stimmen
44
Spannend, dass er nach einem Präsidenten benannt wurde.
31
Ich finde es albern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de