Anzeige
Promiflash Logo
Matthew Perrys Beerdigung: Co-Stars nur zur Hälfte dabeiInstagram / hbomaxpopZur Bildergalerie

Matthew Perrys Beerdigung: Co-Stars nur zur Hälfte dabei

6. Nov. 2023, 11:30 - Antonija Rozic

Sie ließen seine Familie in Ruhe trauern. Matthew Perry (✝54) verstarb am 28. Oktober – der Schauspieler wurde leblos in seinem Whirlpool aufgefunden. Nachdem die traurige Nachricht bekannt wurde, meldeten sich viele Kollegen zum Tod des Hollywoodstars. Seine einstigen Friends-Co-Stars äußerten sich bisher nur in einem gemeinsamen Statement zu ihrem Verlust und halten sich seitdem weiterhin bedeckt. Wie jetzt bekannt wurde, waren Jennifer Aniston (54) und Co. auch nur bei einem Teil der Beerdigung anwesend.

"Die 'Friends'-Darsteller haben nicht an der zweiten Hälfte der Trauerfeier teilgenommen, die weiter oben in der Kirche in den Courts of Remembrance stattfand", schilderte ein Insider gegenüber Daily Mail. Dem Teil der Gedenkfeier sollen lediglich Matthews Angehörige und seine engsten Freunde beigewohnt haben: "Nach dem Gottesdienst verließen die Freunde den Ort, während seine Familie und einige andere mit einem Auto zu dem Bereich fuhren, wo der Sarg hingebracht und dann in die Courts of Remembrance getragen wurde."

Wie TMZ berichtet, fand die Beerdigung des 54-Jährigen am Freitag in Los Angeles im Forest Lawn Memorial Park statt. Bei einer intimen Zeremonie von rund 20 Menschen wurde Matthew die letzte Ehre erwiesen.

Getty Images
Der "Friends"-Cast 2002
Getty Images
Der Cast der US-Sitcom "Friends"
Getty Images
Matthew Perry, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de