Anzeige
Promiflash Logo
Pietro Lombardi steht hinter Mike nach "Fame-Fighting"-KampfSebastian Reuter / Getty Images , RTL IIZur Bildergalerie

Pietro Lombardi steht hinter Mike nach "Fame-Fighting"-Kampf

8. Nov. 2023, 21:54 - Antonija Rozic

Pietro Lombardi (31) ist stolz auf seinen Kumpel. Vergangenen Samstag stand Mike Heiter (31) gegen Eric Sindermann (35) im Boxring. Die beiden Reality-TV-Stars nahmen am "Fame Fighting" in Bonn teil und traten gegeneinander an. Nach bereits wenigen Minuten gab es schon einen Sieger: Der selbst ernannte Modekönig von Deutschland schlug den Ex von Elena Miras (31) zu Boden. Trotz seiner Niederlage kann sich Mike über den Support von Pietro freuen!

Denn ein Instagram-Fan wollte von dem Sänger wissen, ob er von der Leistung des 31-Jährigen enttäuscht sei. "Quatsch, Mike hat seinen Mann gestanden. Ich boxe selber seit vielen Jahren – im Ring zu stehen sieht vielleicht einfach aus, ist aber echt hart, deshalb Respekt an alle, die sich das trauen", erklärte Pietro seiner Community. Er habe an ihn geglaubt und tue es immer noch: "Zum Kampf – denke Mike hätte gewinnen können, er konnte einfach nicht das abrufen, was er gelernt hat."

Mike selbst scheint seine Schlappe gut verkraftet zu haben – mit seinem Kontrahenten verstehe er sich prächtig, und das hat einen guten Grund. "Dieser Bruder war der einzige, der sich nach dem Kampf mit seiner Familie in die Lobby gesetzt und [...] den Sieg gefeiert hat", erklärte der Influencer in seiner Instagram-Story. Mit dieser Aktion habe Eric Mike von sich überzeugen können: "Damit hat er mir auf jeden Fall sehr imponiert und das macht mich zum Eric-Fan."

Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi, Sänger
Instagram / mikeheiter
Mike Heiter, Influencer
Instagram / dr.sindsen
Eric Sindermann im Dezember 2022
Wie findet ihr Pietro Lombardis Worte?240 Stimmen
170
Ich finde es sehr aufbauend von ihm.
70
Ich wusste nicht einmal, dass sie sich so gut verstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de