Anzeige
Promiflash Logo
Doch nicht vorbei? Irina Shayk besucht erneut Tom Brady!Collage: Getty Images, Getty ImagesZur Bildergalerie

Doch nicht vorbei? Irina Shayk besucht erneut Tom Brady!

9. Nov. 2023, 18:42 - Anna Seebauer

Läuft da immer noch was? Dem Topmodel Irina Shayk (37) und der Football-Ikone Tom Brady (46) wurde seit Monaten eine Liaison nachgesagt. Bestätigt wurden die Gerüchte weder von der gebürtigen Russin noch von dem US-Amerikaner. Angeblich soll die Beziehung aber inzwischen im Sande verlaufen sein. Jetzt wurde Irina aber wieder in der Nähe von Toms Wohnung gesichtet – nachdem sie in einem Interview Fragen auswich!

Im Interview mit Elle wollte sich die Mutter einer kleinen Tochter nicht zu der angeblichen Affäre äußern: "Kein Kommentar". Irina erklärt: "Ich teile meine beruflichen Dinge, weil ich beschlossen habe, mein Privatleben privat zu halten. […] Wenn ich eines Tages das Gefühl habe, dass ich es teilen möchte, werde ich es tun." Wenige Zeit nach dem Interview sah man das brünette Model dann, wie es in die Wohnung des NFL-Stars ging – kurz nachdem dieser ebenfalls dort angekommen war. Wollte sich Irina vielleicht deswegen nicht im Interview äußern?

Auf Fotos, die TMZ veröffentlichte, trug Irina auf dem Weg zu Tom einen auffälligen Leder-Look. Bis zu den Oberschenkeln reichende Stiefel kombinierte die Russin mit einem langen Ledermantel und einer schwarzen Tasche. Die Augen versteckte die 37-Jährige hinter einer schwarzen Sonnenbrille. Den All Black Look rockte Irina mit offenen Haaren.

Getty Images
Irina Shayk, Supermodel
Getty Images
Tom Brady auf der Premiere von "80 For Brady"
Getty Images
Irina Shayk bei Rihannas Savage X Fenty Show im September 2021
Sollte Irina ihr Privatleben privat halten oder mehr darüber preisgeben?68 Stimmen
65
Sie hat recht damit, es privat zu halten.
3
Mehr preisgeben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de