Anzeige
Promiflash Logo
Jenny Elvers meldet sich nach ihrem Alkoholrückfall zu Wort!Timm, Michael / ActionPressZur Bildergalerie

Jenny Elvers meldet sich nach ihrem Alkoholrückfall zu Wort!

9. Nov. 2023, 11:31 - Marlene Windhoefer

Jenny Elvers (51) gibt ein Statement ab. Seit zehn Jahren rührte die Moderatorin keinen Alkohol mehr an und galt als trocken. Vor wenigen Tagen erlitt die Blondine allerdings einen Rückfall. Mit 1,7 Promille wurde sie von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. In den Tagen vor dem Vorfall habe sie sich nicht so gut gefühlt und habe sich für diesen Gemütszustand ein falsches Ventil gesucht. Nun sind einige Tage vergangen und Jenny gibt ein Update.

In ihrer Instagram-Story meldet sich Jenny nun bei ihrer Community. "Jetzt wollte ich doch mal ein Lebenszeichen von mir geben. Wie ihr seht, bin ich hier in irgendeiner Art und Weise wie weggesperrt", berichtet sie. Sie wolle sich zu gegebenem Zeitpunkt ausführlicher melden und die Dinge aus ihrer Sicht schildern und richtigstellen. In ihrem kurzen Update bedankte sie sich fürs Erste bei ihren Unterstützern. "Ich sehe euch [...] ich sehe so viele entzückende, bezaubernde Nachrichten von euch", merkt die 51-Jährige dankend an.

Nachdem Jenny ihren Rückfall selbst bestätigt hatte, gaben ihr auch ihre Promikollegen Rückendeckung. "Bleib stark und lass dich nicht unterkriegen! Jeder macht mal Fehler – und was man nicht vergessen darf, unser Business ist ein totaler Teufelskreis", schrieb beispielsweise Joey Heindle (30) im Netz. Auch Mimi Fiedler (48) nahm ihre Freundin in Schutz.

Getty Images
Jenny Elvers, Moderatorin
Getty Images
Jenny Elver im Oktober 2023
Getty Images
Jenny Elvers beim Deutschen Fernsehpreis 2021 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de