Anzeige
Promiflash Logo
Mit 1,7 Promille erwischt: Jenny Elvers hat AlkoholrückfallGetty ImagesZur Bildergalerie

Mit 1,7 Promille erwischt: Jenny Elvers hat Alkoholrückfall

5. Nov. 2023, 17:30 - Promiflash Redaktion

Die Schauspielerin Jenny Elvers (51) machte 2012 öffentlich, dass sie alkoholabhängig gewesen war. Neben dem ständigen Erfolgszwang hatte die Moderatorin mit einigen seelischen Problemen zu kämpfen, die sie immer weiter in die Sucht gedrängt hatten. Erst als sie sich damit beschäftigt hatte, ihren psychischen Verletzungen auf den Grund zu gehen, fand sie einen Weg aus ihrer Krankheit heraus. Mittlerweile ist sie seit zehn Jahren trocken – oder etwa doch nicht? Jenny wurde in einem kritischen Zustand von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

Wie Bild berichtet, fiel die Schauspielerin am 31. Oktober der Polizei ins Visier, da sie ihr Auto auffällig geparkt hatte. Bei der Befragung der Blondine auf der Wache habe sie noch vor den Beamten weiter ein alkoholisches Getränk getrunken. Deshalb wurde bei ihr eine Atemkontrolle durchgeführt, die ergab: Jenny hatte zu dem Zeitpunkt 1,7 Promille intus! Nach einer zusätzlichen Blutabnahme auf dem Revier wurde dem TV-Star dann der Führerschein sowie die Autoschlüssel abgenommen. Ebenso wurde sie wegen Trunkenheit am Steuer angezeigt.

Gegenüber dem Blatt bestätigt Jenny den Vorfall. "In den Tagen vor dem 31. Oktober ging es mir nicht gut. Ich habe nur geweint, hatte keine Kraft, um aufzustehen", erklärt sie sich. Da sie aber Medikamente gegen Depressionen nimmt, fiel der Rückfall besonders heftig aus: "Ich habe mir ein Ventil gesucht, leider das Falsche, und habe an diesem einen Tag Alkohol getrunken. In Kombination mit den Medikamenten das Schlimmste, was ich hätte tun können."

Getty Images
Jenny Elvers, Moderatorin
Getty Images
Jenny Elver im Oktober 2023
Instagram / jenny_elvers
Jenny Elvers, Reality-TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de