Anzeige
Promiflash Logo
Heino sagt alle Termine ab: Hannelore soll im Sterben liegenGetty ImagesZur Bildergalerie

Heino sagt alle Termine ab: Hannelore soll im Sterben liegen

10. Nov. 2023, 22:04 - Eyka Nannen

Heino (84) bangt um das Leben seiner Ehefrau. Seit mittlerweile 44 Jahren sind der Volksmusiker und seine Hannelore miteinander verheiratet. Kennengelernt hatten die beiden sich 1972 bei der Wahl zur "Miss Austria". Sie unterstützte ihn während seiner gesamten Karriere und stand auch in schwierigen Zeiten immer an seiner Seite. Doch nun muss der Musiker seine Liebste unterstützen: Hannelore soll es gesundheitlich sehr schlecht gehen!

Wie Bild berichtet, soll der viel beschäftigte Heino alle seine anstehenden Termine abgesagt haben. Stattdessen müsse er sich jetzt zu Hause aufopferungsvoll um seine Gattin kümmern: Hannelore soll im Sterben liegen! Bereits vor einigen Tagen ließ der Sänger verlauten, dass es der 81-Jährigen nicht gut geht.

"Jetzt bin ich dabei, die Hannelore zu pflegen. Sie hatte in den 70er-Jahren einen Autounfall, und das macht sich jetzt bemerkbar. Sie kann nicht mehr so laufen wie früher, sie hat jetzt einen Rollator", erzählte er dem MDR. Er müsse jetzt auf seine Ehefrau aufpassen und tue das auch gerne.

Getty Images
Heino mit seiner Frau Hannelore
Getty Images
Heino, Sänger
Getty Images
Heino und Hannelore im Dezember 2012 in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de