Anzeige
Promiflash Logo
134.000 Euro: Auto von Queen Elizabeth kam unter den HammerGetty ImagesZur Bildergalerie

134.000 Euro: Auto von Queen Elizabeth kam unter den Hammer

12. Nov. 2023, 20:48 - Eyka Nannen

Mit diesem Preis hat keiner gerechnet! Im vergangenen Monat war die Auktion für einen ganz besonderen Wagen angekündigt worden: Dem geliebten grünen Range Rover von Queen Elizabeth II. (✝96), den sie einst selbst gefahren war. Ein Preis von etwa 70.000 Euro hatte das Auktionshaus Iconic Auctioneers für das Auto erwartet. Am 11. November fand nun die Versteigerung statt. Und der Geländewagen erzielte einen erstaunlichen Preis!

Dpa teilte das Aktionshaus mit, dass das royale Fahrzeug nun unter den Hammer kam: Und zwar für die stolze Summe von 134.600 Euro! Der Versteigerungspreis übersteigt die Erwartung also um mehr als das Doppelte. Der Sprecher sprach von einem "unglaublichen Ergebnis". Wer das Auto für diesen stattlichen Preis ersteigert hat, ist nicht bekannt.

Das Auto war nach Auskunft des Auktionshauses im Sommer von einem Sammler zunächst für 37.000 Euro gekauft worden. Erst ihm sei aufgefallen, dass es sich um ein royales Fahrzeug handelt. Es seien unter anderem speziell verdeckte Beleuchtung eingebaut sowie Haltegriffe fürs Ein- und Aussteigen und ein Hundegitter für die Corgis. Bevor seine royale Vergangenheit bekannt geworden war, hatte der Wagen bereits mehrmals den Besitzer gewechselt.

Getty Images
Die Queen im Mai 2019
Getty Images
Queen Elizabeth bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie, 2018
Geoff Robinson / SplashNews.com
Queen Elizabeth II. im April 2022
Was haltet ihr von dem Versteigerungspreis von 134.600 Euro?107 Stimmen
53
Völlig angemessen. Immerhin saß die Queen höchst persönlich am Steuer!
54
Ich finde das überteuert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de